Lesedauer: 2 Minuten

180-Grad-Wende in Frankfurt: Am Mittag wird noch verfügt, die SGE in der Europa League mit Zuschauern spielen zu lassen - am Nachmittag gibt's die Rolle rückwärts.

Anzeige

Was für ein Hin und Her - und jetzt also doch ohne Zuschauer: 

Wie Eintracht Frankfurt am Nachmittag mitteilte, wird das Achtelfinal-Hinspiel der Hessen in der Europa League am Donnerstag nun doch (ebenso) unter Ausschluss von Zuschauern stattfinden. (Europa League: Eintracht Frankfurt - FC Basel, Do. ab 18.55 Uhr im LIVETICKER)

Anzeige

Alle aktuellen Meldungen, Entwicklungen und Auswirkungen auf den Sport durch die Covid-19-Krise im Corona-Ticker!

Hintergrund ist eine neue Infektionslage des Corona-Virus, insbesondere im Kanton Basel und dem angrenzenden französischen Elsass, über das das Gesundheitsamt Frankfurt den Bundesliga-Klub informierte.

Kurios: Während einer Pressekonferenz am Mittwochmorgen hatte das Gesundheitsamt noch die Zulassung von Zuschauern aufgrund der überschaubaren Infektionslage im Raum Basel angeführt. 

Die Corona-Krise und die Sportwelt - alle Absagen, Themen, Interviews, Debatten hier in der Übersicht!

"Das Gesundheitsamt ist nun zu einer anderen Einschätzung der Gefährdungslage als noch heute Morgen gekommen", erklärte Eintracht-Vorstandsmitglied Axel Hellmann. "Wir bedauern das sehr, aber wir haben auch stets betont, dass wir jede behördliche Anordnung aufgrund veränderter Voraussetzungen akzeptieren, da die Gesundheit unserer Fans und Besucher absolute Priorität hat."

DAZN gratis testen und die Europa League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Bemerkenswert: Für das Bundesliga-Spiel der SGE am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach war bereits am Mittag entschieden worden, die Fans auszuschließen. (Bundesliga: Eintracht Frankfurt - Borussia Mönchengladbach, So. ab 15.30 Uhr im LIVETICKER)

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration hatte am Dienstag empfohlen, Großveranstaltungen mit über 1000 Personen abzusagen.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Jetzt schlägt Nübels Bayern-Stunde
  • Int. Fussball
    2
    Int. Fussball
    Coach Wayne Rooney: "The Quiet One"
  • Fussball / DFB-Team
    3
    Fussball / DFB-Team
    Boateng spricht über Löw-Verbleib
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Haas für Schumacher andere Welt
  • Fussball / DFB-Team
    5
    Fussball / DFB-Team
    Lienen knöpft sich Bierhoff vor

Wolfsburg gegen Donezk ohne Fans

Der VfL Wolfsburg hatte schon am Dienstag bekanntgegeben, dass das Achtelfinal-Hinspiel in der Europa League gegen Schachtjor Donezk am Donnerstag (Europa League: VfL Wolfsburg - Schachtjor Donezk, Do. ab 21 Uhr im LIVETICKER) ohne Fans stattfinden wird.

Auch am kommenden Bundesliga-Spieltag am Wochenende werden mindestens acht Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit ausgetragen.

Erlebe bei MAGENTA SPORT mit Sky Sport Kompakt alle Sky Konferenzen der Fußball-Bundesliga live! | ANZEIGE 

Fragezeichen gibt es noch hinter Frankfurts für den 19. März angesetztem Rückspiel in der Schweiz. Die Kantonspolizei Basel-Stadt hatte am Montag nach Rücksprache mit dem Kantonalen Krisenstab die Austragung dieser Partie im St. Jakob-Park zu Basel wegen der Ausbreitung des Coronavirus nicht zu bewilligen.

Wo und wann das Spiel stattfinden wird, ist noch offen.