1. FC Koeln v Bayer Leverkusen - Bundesliga
1. FC Koeln v Bayer Leverkusen - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Bernd Leno bleibt bei Bayer Leverkusen - zumindest vorerst. Der Torhüter spielt auch im nächsten Jahr bei der Werkself und nimmt ein großes Ziel ins Visier.

Anzeige

Torwart Bernd Leno hält dem Bundesligisten Bayer Leverkusen vorerst die Treue.

Der 24-Jährige macht von seiner Ausstiegsklausel im bis 2018 laufenden Vertrag nicht Gebrauch.

Anzeige

Nach Vereinsgaben wird er auch in der kommenden Saison beim Werksklub spielen, was nach 2017 geschieht, ist offen.

Außerdem hat Leno seinen Kontrakt bei Bayer nicht - wie in den Medien spekuliert - vorzeitig verlängert.

Für 18 Millionen Euro Ablöse hätte Leno die Rheinländer am Saisonende verlassen können, der Stichtag zum Ziehen der Ausstiegsklausel lief am 30. April ab.

"Ich freue mich sehr, weiterhin ein Teil dieser talentierten und hungrigen Mannschaft zu sein", sagte Leno laut einer Bayer-Pressemitteilung, "jetzt gebe ich alles für ein erfolgreiches Saisonfinale und für meinen Traum, bei der EM in Frankreich dabei zu sein."