LoL Esports: Riot Games erfindet Marke neu
LoL Esports: Riot Games erfindet Marke neu © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten

Mit einem überarbeiteten Design und neuen Shows will Riot Games bei LoL Esports die Zukunft des Spiels einläuten und der kompetitiven Szene Individualität verleihen.

Anzeige

Durch das neue Design von LoL Esports erhalten Spiel und Sport unabhängige Identitäten. Die eigenständige Marke soll Plattform von Wettkämpfen und Unterhaltungsinhalten werden, die sich speziell auf den Wettkampf-Aspekt League of Legends beziehen.

League blickt in die Zukunft

Riot Games veröffentlichte ein neues Design ihrer eSports-Plattform LoL Esports. Ausrichtung und Farbe des neuen Logos sind eine Hommage an die Spielkarte Summoner‘s Rift. Das Logo soll bei allen kompetitiven Veranstaltungen zum Einsatz kommen, um eine deutliche Trennung zwischen dem Spiel selbst und dem Sport dahinter zu schaffen. Das Update soll laut John Needham, Riot’s Head of Esports, ein "Schritt in die Moderne sein, während wir das Spiel, das alles ermöglichte, ehren." Needham weiter: "Von aufregenden regionalen Wettkämpfen mit Millionen von Zuschauern bis zur ikonischen Pokalübergabe bei den Weltmeisterschaften – es spiegelt sich alles in LoL Esports wieder."

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

League of Legends gilt als beliebtester eSports-Titel der Welt, der immer wieder Rekorde bricht. Erst letztes Jahr wurde bei den Worlds der Rekord für die meisten Zuschauer, die im Durchschnitt zugeschaut haben, gebrochen. 21,8 Millionen seien demnach durchschnittlich dabei gewesen.

Neue Shows und Serien

LoL Esports will außerdem drei neue Serien produzieren, die allesamt den globalen Wettkampf aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten sollen. Die Videos werden auf den namensgleichen Twitter-, Facebook- und Youtube-Kanälen veröffentlicht.

  • Weekly Rundown wird eine wöchentliche Highlight-Serie der besten Partien und Wettkämpfe. Des Weiteren werden aktuelle Entwicklungen von Teams und Spielern beleuchtet.
  • The Penta wird eine wöchentliche Highlight-Serie der fünf besten Plays.
  • Champ Select wird eine zweiwöchentliche Show mit wechselnden Gästen werden, die ihre regionalen Ligen vertreten.

Die Show-Reihen sind am 21. Juli mit Weekly Rundown gestartet und können jederzeit abgerufen werden.