„Die PS Profis – 10 Zylinder“ am morgigen Freitag ab 22:00 Uhr © SPORT1

Ismaning, 23. März 2017 – Gute Nachrichten für alle Fans der „PS Profis“: Ab sofort zeigt SPORT1 am Freitagabend die neue Rankingshow „Die PS Profis - 10 Zylinder“. In jeder einstündigen Folge blicken Prominente und SPORT1-Gesichter auf die Highlights der bisherigen Einsätze von Sidney Hoffmann und Jean Pierre Kraemer im Kultformat „Die PS Profis – Mehr Power aus dem Pott“ zurück. Los geht’s mit den „krassesten Checks“ am morgigen Freitag, 24. März, ab 22:00 Uhr. Neue Ausgaben von „Die PS Profis – Mehr Power aus dem Pott“ mit den beiden Ruhrpott-Originalen Sid und JP, die für SPORT1 bereits im achten Jahr auf Gebrauchtwagensuche gehen, gibt es ab dem 14. April zu sehen.

Thorsten Legat, Ralf Richter, Mundstuhl & Co. – Promis kommentieren Highlights aus über 100 „PS Profis“-Einsätzen
Bei der neuen Rankingshow  „Die PS Profis – 10 Zylinder“ sind viele prominente Fans der „PS Profis“ vertreten, die auf die Highlights der weit über 100 Einsätze von Sid und JP aus den vergangenen sieben Jahren zurückblicken: Mit dabei sind der ehemalige Bundesligaprofi Thorsten Legat, Schauspieler Ralf Richter, das Comedy-Duo Mundstuhl und Moderatorin Verena Kerth. Dazu gesellen sich außerdem SPORT1-Moderatorin Sarah Winkhaus, die unterem anderem regelmäßig in diversen Motorsportübertragungen und im wöchentlichen Promi-Magazin „SPORT1 VIP Loge“  zu sehen ist, sowie SPORT1-Kommentator Markus Höhner, bekannt aus vielen Fußballübertragungen wie der UEFA Europa League und der 2. Bundesliga.

„Anschnallen und Kopfschütteln“ – Startschuss mit den „krassesten Check“
In der ersten Ausgabe von „Die PS Profis – 10 Zylinder“ heißt es gleich „Anschnallen und Kopfschütteln“:  Es geht um die „krassesten Checks“, die das Ruhrpott-Duo Sidney und Jean Pierre bislang erlebt hat. Dabei ist den beiden Dortmundern schon so einiges untergekommen wie ein hohles Alurohr, das Sprit spart, Flügeltüren, die Tango tanzen oder Stoßstangen, die nach einem „Parkrempler“ ausgetauscht werden müssen. Das launige Ranking der Absurditäten gibt es am morgigen Freitag ab 22:00 Uhr auf SPORT1. Insgesamt sind über das Jahr verteilt acht Folgen von „Die PS Profis – 10 Zylinder“ am Freitagabend zu sehen. Dabei stehen weitere unterhaltsame Rubriken wie „die extremsten Exoten“, „die besten Verkäufer“, „die coolsten Oldtimer“ oder „die besten Probefahrten“ auf dem Programm.

Mehr zu den „PS Profis“ auf SPORT1.de, YouTube und Facebook
Auch in diesem Jahr geben die „PS Profis“ weiterhin nicht nur im TV Vollgas: Nach der Ausstrahlung sind die Folgen kostenlos und in voller Länge auf SPORT1.de und im offiziellen Youtube-Channel zu sehen. Auf der Facebook-Fanpage mit derzeit rund 490.000 Likes werden zudem die Themen der Sendungen weiterdiskutiert, aktuelle News und Bilder veröffentlicht sowie Outtakes und Videos mit den besten Szenen hochgeladen.

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Martin Rösch
Kommunikation

Sport1 GmbH
Münchener Straße 101g  
85737 Ismaning

Tel. 089.96066.1211 l 1233
Fax 089.96066.1209

E-Mail martin.roesch@sport1.de

www.sport1.de