Ismaning - Auch 2017 steigt der SPORT1 Trackday auf dem Nürburgring. Motorsport-Fans dürfen sich auf ein umfangreiches Rahmenprogramm mit jede Menge PS-Spaß freuen.

Am Sonntag, 23. Juli, wird der Nürburgring wieder zum Mekka für alle Fans von verbranntem Gummi, glänzendem Lack und dröhnenden Motoren: Der SPORT1 Trackday 2017 bietet in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm, das PS-Spaß und -Action für Jung und Alt verspricht.

Neben jeder Menge Spektakel auf und neben der Strecke warten bei der sechsten Ausgabe des großen Motorsport- und Tuning-Events zudem wieder zahlreiche Mitmachaktionen und besondere Gewinnspiele auf die Besucher.

Auf dem SPORT1 Trackday 2017 kommen PS-Enthusiasten voll auf ihre Kosten: Beim 1/8-Meile Rennen liefern sich Profis, Amateure und prominente Gast-Starter in verschiedenen Klassen packende Duelle um die Bestzeiten, während beim Rolling 50 die Supersportwagen mit fliegendem Start den Asphalt glühen lassen.

Ein spannender Wettbewerb ist auch beim "Race of Champions" der Nürburgring Driving Academy garantiert. Drift-Fans bekommen nicht nur beim exklusiven Sonderwertungslauf des Nürburgring Drift Cups oder bei der Mini-Boliden-Show der Berliner Drift-Freaks einiges geboten - auch die Red Bull Driftbrothers Joe und Elias Hountondji präsentieren sich mit Gasfuß und Lenkrad am Anschlag.

Ähnliches Spektakel verspricht die Red Bull X-Fighters-Show mit Luc Ackermann, Petr Pilat und Kai Haase. Neben Drift- und FMX-Action präsentiert Red Bull zudem mit dem Audi R8 GT3 von Phoenix Racing auch ein besonderes Showcar, das ebenso wie ein Rennfahrzeug aus der NASCAR Whelen Euro Series auch auf der 1/8-Meile seine PS-Stärke unter Beweis stellt.

Für die optischen Akzente sorgt traditionell das beliebte Show & Shine-Event, bei dem Tuning-Begeisterte ihre gepimpten Kunstwerke im ring°boulevard zur Schau stellen. Die passende Beschallung liefert der DB-Contest by Propper-Droppers Germany.

Das bunte Treiben beim SPORT1 Trackday lassen sich auch die Stars der Szene nicht entgehen: Fans dürfen sich beispielsweise auf Autogrammstunden mit "PS PROFI" Sidney Hofmann und "Miss Tuning 2017" Vanessa Schmitt freuen.

In der SPORT1 Event Area mitten im Fahrerlager warten zudem jede Menge weitere Highlights - mit dem großen Gewinnspiel-Showdown am Nachmittag: SPORT1 verlost im Rahmen des SPORT1 Trackday 2017 einen rasanten Hauptpreis, der neben weiteren attraktiven Gewinnen ab 16 Uhr am SPORT1 Truck gezogen wird.

Tickets für den SPORT1 Trackday 2017 am Sonntag, 23. Juli, sind unter www.nuerburgring.de und der Hotline 0800/2083200 erhältlich (Erwachsene: 20,00 Euro; Jugendliche 13 bis 17 Jahre: 10,00 Euro; Kinder bis zwölf Jahre: freier Eintritt).

Medienvertreter können sich unter dem folgendem Link zum SPORT1 Trackday 2017 noch bis zum 20. Juli akkreditieren: www.nuerburgring.de/fans-info/news/media/akkreditierung

Aktuelle News zum SPORT1 Trackday sowie Impressionen der vorherigen Events gibt es auf www.nuerburgring.de/sport1trackday und www.sport1.de/motorsport/trackday sowie auf der offiziellen Facebookseite.

Weiterlesen