Brock Lesnar (l.) trifft bei WWE Great Balls of Fire 2017 auf Samoa Joe
Brock Lesnar (l.) trifft bei WWE Great Balls of Fire 2017 auf Samoa Joe © WWE 2017 All Rights Reserved

München - Bei WWE Great Balls of Fire trifft Champion Brock Lesnar auf Samoa Joe. Das mit Spannung erwartete Wrestling-Duell könnte ein unerwartetes Ende nehmen.

von

Es ist das am heißesten erwartete WWE-Match seit WrestleMania (mindestens) - nimmt es ein unerwartetes Ende?

Universal Champion Brock Lesnar trifft bei der neuen Großveranstaltung Great Balls of Fire auf Samoa Joe. Einen Herausforderer, der sich mit ihm in den vergangenen Wochen eine spektakuläre und vielgelobte Fehde geliefert hat.

Der Hype um Aufsteiger Joe ist so groß geworden, dass ein Überraschungssieg über den bestbezahlten WWE-Star denkbar geworden ist.

Brock Lesnar und Samoa Joe: Zwei Ringbiester

Der 38 Jahre alte Samoa Joe ist seit Anfang des Jahres im WWE-Hauptkader - und ein Wrestlertyp mit einem ähnlichen Erfolgsrezept wie Lesnar: Er steht für knallharte, realiätsnahe und schnörkellose Action. Joe ist stark inspiriert von den Mixed Martial Arts, der Sportart, wo auch der frühere UFC-Schwergewichtschamp Brock Lesnar große Erfolge feierte (ehe er wegen einer Doping-Affäre in Ungnade fiel).

Das Duell der beiden Ringbiester hat WWE in den vergangenen Wochen effektiv in Szene gesetzt - mit tätiger Hilfe von Lesnars Sprachrohr, dem begnadeten Big-Match-Verkäufer Paul Heyman.

Die Reaktionen der Fans: fast durchweg positiv. Inzwischen werden die Spekulationen lauter, ob WWE dem Rechnung trägt - und das vermeintliche Kurzprogramm in die Verlängerung schickt.

Wirft WWE den Plan um?

Den letzten Insider-Berichten des gut informierten Wrestling Observer zufolge war geplant, dass Lesnar Joe besiegt und anschließend beim SummerSlam am 20. August auf Roman Reigns trifft.

Diesen Plan kann WWE noch umwerfen und stattdessen Joe gewinnen lassen. Es würde quotenträchtigen "Buzz" kreieren, Joe als Topstar etablieren und neue, spannende Matchkonstellationen schaffen. Es könnte eine längere Kampfserie der beiden geben, oder auch eine Dreier-Fehde Joe - Lesnar - Reigns.

Dagegen spräche nur, dass Lesnars geldwerte Zerstörer-Aura schon durch seine schnelle Niederlage gegen Bill Goldberg im vergangenen Jahr gelitten hat - und es nach der Revanche bei WrestleMania nun eigentlich auch logisch wäre, sie mit einem Sieg über Joe weiter zu reparieren.

Es wird eine spannende WWE-Nacht.

Die Matches bei WWE Great Balls of Fire 2017:

WWE Universal Title Match: Brock Lesnar (c) vs. Samoa Joe

Ambulance Match: Roman Reigns vs. Braun Strowman

WWE RAW Tag Team Title 30 Minute Iron Man Match: Cesaro & Sheamus (c) vs. The Hardy Boyz (Jeff Hardy & Matt Hardy)

WWE Intercontinental Title Match: The Miz (c) vs. Dean Ambrose

WWE RAW Women's Title Match: Alexa Bliss (c) vs. Sasha Banks

Enzo Amore vs. Big Cass

Seth Rollins vs. Bray Wyatt

WWE Cruiserweight Title Match: Neville (c) vs. Akira Tozawa (Kickoff-Show)

Great Balls of Fire ist in der Nacht zum Montag, den 10. Juli, ab 2 Uhr deutscher Zeit im WWE Network im Livestream und bei Sky Select zu sehen. Die Kickoff-Show beginnt um 1 Uhr.

Weiterlesen