Der deutsche Skispringer Karl Geiger
Der deutsche Skispringer Karl Geiger © AFP/SID/JURE MAKOVEC
Lesedauer: 2 Minuten

Die deutschen Skispringer haben zum Abschluss der Skiflug-WM in Planica Silber in der Team-Entscheidung geholt.

Anzeige

Die deutschen Skispringer um Einzelweltmeister Karl Geiger haben zum Abschluss der Skiflug-WM in Planica Silber in der Team-Entscheidung geholt und damit ihr grandioses Abschneiden abgerundet. 24 Stunden nach seinem Gold-Coup musste sich Geiger (Oberstdorf) zusammen mit dem Einzel-Dritten Markus Eisenbichler (Siegsdorf), Pius Paschke (Kiefersfelden) sowie Constantin Schmid (Oberaudorf) Norwegen geschlagen geben. Dritter wurde Polen.