Markus Eisenbichler ist Sportler des Monats November
Markus Eisenbichler ist Sportler des Monats November © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten

Auszeichnung für Markus Eisenbichler! Nach dem beeindruckenden Start in die Skisprung-Saison wird der 29-Jährige Sportler des Monats.

Anzeige

Markus Eisenbichler (29) ist nach seinem furiosem Start in die Skisprung-Saison zum Sportler des Monats November gewählt worden. Der Weltmeister setzte sich bei dem Voting der von der Sporthilfe geförderten Athleten gegen Bahnrad-Europameister Maximilian Levy (33) und Bob-Rekordweltmeister Francesco Friedrich durch.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Eisenbichler führt nach drei Weltcup-Springen die Gesamtwertung an. Die beiden Weltcup-Auftaktspringen in Wisla/Polen und Kuusamo/Finnland entschied der Siegsdorfer mit überragenden Sprüngen für sich.

Am Sonntag sprang "Eisei" - erneut in Kuusamo - auf den zweiten Platz. Mit 46,5 Prozent der Stimmen setzte sich Eisenbichler klar vor Levy (28,7) und Friedrich (24,8) durch.

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Die Transfer-Baustellen der Bayern
  • Fussball / Transfermarkt
    2
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Offiziell! Sinan Kurt wechselt zu Erstligist
  • Int. Fussball / Championship
    3
    Int. Fussball / Championship
    Der Abstieg von Klopps Musterschüler
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Bittere Story eines BVB-Transfers
  • Boulevard
    5
    Boulevard
    Der Porno-Absturz der Surf-Coffeys

Gewählt werden die Sportler des Monats von den rund 4000 geförderten Athletinnen und Athleten der Deutschen Sporthilfe - unterstützt von der Athletenkommission im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und SPORT1.