Skispringen, Kuusamo mit Freund, Wellinger LIVE im TV, Stream, Ticker - Severin Freund ist nach einer fast zweijährigen Pause zurück im Weltcup
Severin Freund ist nach einer fast zweijährigen Pause zurück im Weltcup © Getty Images

Im finnischen Kuusamo steigt der zweite Weltcup der Saison. Severin Freund gehört wieder zum deutschen Kader und peilt erneut die Punkteränge an.

von Sportinformationsdienst , SPORT1

Im finnischen Kuusamo steigt am Wochenende der zweite Weltcup der noch jungen Skisprung-Saison (Skispringen in Kuusamo, Einzel ab 16.30 Uhr im LIVETICKER). 

Skispringer Severin Freund kehrte am Samstag wie geplant nach fast zwei Jahren ins deutsche Weltcup-Team zurück und sammelte als 29. gleich Punkte.

"Wenn man so lange weg war und so lange gekämpft hat, dann ist das schon ein sehr schöner Moment, wieder da oben an der Schanze zu stehen", sagte Freund nach dem wegen starker Winde auf einen Durchgang verkürzten Wettkampf im ZDF: "Der Sprung hätte besser sein können. Morgen gibt es eine neue Chance." Vom Kopf und vom Knie her sei "alles, alles gut. Ich bin extrem zufrieden".

Den Sieg beim ersten Wettkampf in Kuusamo schnappte sich der Japaner Ryoyu Kobayashi, bester Deutscher war Karl Geiger als starker Fünfter.

Comeback nach fast zwei Jahren

Bundestrainer Schuster sagte, Freund solle "möglichst schnell den Rhythmus aufnehmen", um seine Leistungen auf den Punkt zu bringen. Freund war zuvor letztmals am 3. Januar 2017 in der Qualifikation von Innsbruck im Weltcup gestartet. Am nächsten Morgen stieg er wegen eines grippalen Infekts aus der Vierschanzentournee aus.

Drei Wochen später zog er sich seinen ersten Kreuzbandriss zu, im Sommer 2017 folgte ein weiterer. Am Sonntag steht ab 17 Uhr der zweite Einzel-Wettbewerb auf dem Programm. 

Skispringen: Das deutsche Aufgebot für den Weltcup in Kuusamo:

Markus Eisenbichler, Richard Freitag, Severin Freund, Karl Geiger, Stephan Leyhe, David Siegel, Andreas Wellinger

Jetzt die SPORT1-App herunterladen! ©