Therese Johaug gewann bei der WM bereits den Skiathlon über 15 Kilometer
Therese Johaug gewann bei der WM bereits den Skiathlon über 15 Kilometer © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Die Norwegerin Therese Johaug ist die große Favoritin im Langlauf über zehn Kilometer bei der WM in Seefeld. Die deutschen Starterinnen haben nur Außenseiterchancen.

Anzeige

Viermal Gold, einmal Silber - die bisherige Bilanz der deutschen Athleten bei der nordischen Ski-WM kann sich sehen lassen.

Die Langläufer sind an dieser Erfolgsgeschichte jedoch noch nicht beteiligt. Wie erwartet, reicht die Qualität in diesem Bereich nicht ganz für Edelmetall, auch wenn Victoria Carl bereits am Donnerstag im Freistilsprint als starke Fünfte für eine positive Überraschung gesorgt hatte.

Anzeige

Im 10 Kilometer Langlauf in der klassischen Technik (Nordische Ski-WM: Skilanglauf der Frauen, Di., ab 15 Uhr im LIVETICKER) geht die 23-Jährige nicht an den Start. Dem deutschen Quartett mit Pia Fink, Laura Gimmler, Katharina Hennig und Sandra Ringwald werden im Höchstfall Außenseiterchancen eingeräumt.

Henning will in die Top 10

Das heißeste Eisen im Feuer ist Hennig, die in der Vorbereitung noch von einer Erkältung außer Gefecht gesetzt worden war. "Es war ein Virusinfekt, da konnte ich ganz wenig trainieren. Das war natürlich nicht optimal, aber jetzt bin ich voll belastbar und guter Dinge, dass es wieder bergauf geht", sagte die 22-Jährige. "Ich bin auf jeden Fall voll motiviert. Ich möchte meine Leistungen bestätigen, die ich diese Saison schon gezeigt hatte. Ich liebäugele mit einer Top-10-Platzierung."

Meistgelesene Artikel
  • Renato Sanches kommt beim FC Bayern nur selten zum Einsatz
    1
    Fussball / Bundesliga
    Sanches deutet Bayern-Abschied an
  • Germany v Serbia - International Friendly
    2
    Fußball / DFB-Team
    DFB-Elf: Stotterstart nach Umbruch
  • Luka Jovic wird von halb Europa gejagt
    3
    Fußball / Transfermarkt
    Transferticker: Mega-Offerte aus Spanien für Jovic?
  • Joachim Löw will mit dem DFB-Team zurück in die Weltspitze
    4
    Fußball / DFB-Team
    Löw: "Müssen uns neu erfinden"
  • Leon Goretzka (2.v.r.) erzielte gegen Serbien den Ausgleich
    5
    Fußball / DFB-Team
    DFB-Stimmen: "Das war zu wenig"

Die Favoritinnen kommen aus Skandinavien, wobei der Sieg wohl nur über Therese Johaug geht. Die Norwegerin kann ihr zweites Gold der WM in Seefeld gewinnen. Seit ihrer Rückkehr nach Ablauf der Dopingsperre ist sie in Distanzrennen ungeschlagen.

Aber auch auf die beiden Schwedinnen Charlotte Kalla und Ebba Andersson muss bei der Medaillenvergabe geachtet werden.

So können Sie den Langlauf der Frauen LIVE verfolgen:

TV: ARD, Eurosport

Stream: sportschau.de, EurosportPlayer

Ticker: SPORT1.de