Super-G-Wettkampf aus Yanqing nach Val di Fassa verlegt
Super-G-Wettkampf aus Yanqing nach Val di Fassa verlegt © AFP/SID/MARCO BERTORELLO
Lesedauer: 2 Minuten

Die wegen der Corona-Pandemie abgesagten alpinen Skirennen im chinesischen Yanqing werden stattdessen in Val di Fassa/Italien ausgetragen.

Anzeige

Die wegen der Corona-Pandemie abgesagten alpinen Skirennen im chinesischen Yanqing werden stattdessen in Val di Fassa/Italien ausgetragen. Das gab der Internationale Skiverband FIS bekannt. Demnach finden am 27. und 28. Februar eine Abfahrt und ein Super-G der Frauen statt.