Dominik Stehle beendet seine sportliche Karriere
Dominik Stehle beendet seine sportliche Karriere © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Dominik Stehle macht Schluss. Der Ski-Rennläufer beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere. Zuvor hatten bereits zwei seiner Mannschaftskollegen ihren Rücktritt erklärt.

Anzeige

Auch Ski-Rennläufer Dominik Stehle beendet seine sportliche Karriere.

"Der Zeitpunkt ist gekommen, um einen Schlussstrich zu ziehen", teilte der Slalomspezialist am Mittwoch mit. Der oft verletzte Stehle (Obermaiselstein) hatte seit seinem Debüt im Weltcup beim Klassiker in Kitzbühel 2007 insgesamt 76 Rennen bestritten.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Bayerns Sieg "auf dem Zahnfleisch"
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Zu kalt! Flick sorgt sich um Süle
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    BVB patzt überraschend gegen Köln
  • Kampfsport / Boxen
    4
    Kampfsport / Boxen
    Tyson vs. Jones - das Legendenduell
  • Leichtathletik
    5
    Leichtathletik
    Schmidt: "Es ist eine Hassliebe"

Seine beste Platzierung war ein vierter Rang beim Slalom in Schladming 2016. In den vergangenen Tagen hatten bereits seine Mannschaftskollegen Fritz Dopfer und Christina Ackermann ihren Rücktritt vom Rennsport erklärt.