Audi FIS Alpine Ski World Cup - Men's Slalom
Felix Neureuther geht nur im Slalom an den Start © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Felix Neureuther wird bei der WM nicht im Team-Wettbewerb und auch nicht im Riesenslalom antreten. Stattdessen geht er nur im Slalom an den Start.

Anzeige

Felix Neureuther wird bei der Ski-WM im schwedischen Are wie erwartet nur im Slalom an den Start gehen.

Für den Team-Wettbewerb am Dienstag wurde der 34 Jahre alte Weltmeister von 2005 nicht nominiert, auf die Frage, ob er am Freitag den Riesenslalom fahren werde, antwortete er am Montag: "Nein."

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Finnland ist zum dritten Mal Eishockey-Weltmeister
    1
    Eishockey-WM LIVE bei SPORT1
    Finnland krönt sich zum Weltmeister
  • SPORT1-Experte Marcel Reif lobt die Transferstrategie des BVB
    2
    Fussball / Bundesliga
    Reif: BVB reizt FCB zur Weißglut
  • Manuel Neuer und Rafinha waren 13 Jahre Teamkollegen
    3
    Fussball / DFB-Pokal
    Neuer huldigt Rafinha zum Abschied
  • Bayern Muenchen II v VfL Wolfsburg II - Third League Playoff Second Leg
    4
    Fußball / Regionalliga Bayern
    FC Bayern II steigt in die 3. Liga auf
  • Teddy Sheringham
    5
    Fußball / Champions League
    Bayerns schlimmste Niederlage

Der Slalom, aller Voraussicht nach Neureuthers letztes großes Rennen, wird am Sonntag ausgetragen. Es ist zugleich die letzte Medaillenentscheidung der WM. 2017 in St. Moritz hatte Neureuther Bronze gewonnen.