Patrizia Dorsch erreichte in Crans-Montana mit Platz fünf ihr bestes Resultat
Patrizia Dorsch erreichte in Crans-Montana mit Platz fünf ihr bestes Weltcup-Resultat © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Patrizia Dorsch gelingt in Crans Montana ihr bislang bestes Karriere-Ergebnis. Im Slalom ist sie sogar schneller als Weltmeisterin Wendy Holdener.

Anzeige

Skirennläuferin Patrizia Dorsch hat in Crans Montana/Schweiz überraschend das beste Weltcup-Ergebnis ihrer Karriere erzielt.

In der Kombination aus Abfahrt und Slalom belegte die 25-Jährige einen hervorragenden fünften Rang. Nach der Abfahrt hatte Dorsch, die nicht für die WM in Are/Schweden nominiert worden war, nur auf Rang 23 gelegen, sie schob sich dann aber mit der drittbesten Slalom-Zeit noch nach vorne.

Anzeige

Brignone gewinnt vor Remme

Den Sieg holte sich Federica Brignone (Italien), sie gewann vor Roni Remme (Kanada/+0,38 Sekunden) und Weltmeisterin Wendy Holdener (Schweiz/+1,04). Dorsch, im Slalom sogar schneller als Holdener, verpasste das Podest um 0,77 Sekunden.