Audi FIS Alpine Ski World Cup - Women's Super G
Lindsey Vonn ist mit 78 Weltcup-Siegen die erfolgreichste Skifahrerin aller Zeiten © Getty Images

Im Vorfeld der Olympischen Winterspiele spricht Lindsey Vonn über die Nacktbilder, die von ihr im Netz aufgetaucht sind. Die Olympiasiegerin fühlte sich "vergewaltigt".

Im August 2017 sind Nacktbilder von Lindsey Vonn im Internet aufgetaucht. Noch heute hadert die Olympiasiegerin damit. Im Vorfeld der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang sprach Vonn in der Sports Illustrated über die schwere Zeit.

"Ich musste sehr schnell lernen, ein dickeres Fell zu haben", sagte die 33-Jährige. In diesem Kontext führte Vonn fort: "Ich fühlte mich vergewaltigt." (im englischen Original "I felt violated")

Obwohl die zweifache Weltmeisterin sofort rechtliche Schritte einleitete, waren die Bilder knapp 24 Stunden online. Von zwischenzeitlichen Downloads ganz zu schweigen.

"Ich glaube nicht, dass es etwas Beschämenderes in der Welt gibt. Warum macht jemand so etwas?", fragte sich Vonn. Am 21. Februar gehen für Vonn die Olympischen Winterspiele mit der Abfahrt in Pyeongchang los.

Weiterlesen