Munich 2018 Press Conference
Munich 2018 Press Conference © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
Anzeige

Der frühere Ski-Rennläufer Christian Neureuther wird mit der Goldenen Sportpyramide für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Das gab die Stiftung Deutsche Sporthilfe am Donnerstag bekannt. Die Verleihung erfolgt am 12. Juli bei einem Empfang zum 50-jährigen Bestehen der Sziftung im Bundeskanzleramt in Berlin.

Anzeige

Zudem wird Neureuther in die Hall of Fame des deutschen Sports aufgenommen. Neureuthers Ehefrau Rosi Mittermaier, Doppel-Olympiasiegerin 1976 in Innsbruck, hatte die Sportpyramide bereits 2001 erhalten.

Die Auszeichnung wird seit 2000 verliehen, erster Preisträger war der Springreiter Hans Günter Winkler. Im Vorjahr war Deutschlands Golfstar Bernhard Langer mit der Sportpyramide geehrt worden.