Denise Herrmann fehlt beim WM-Massenstart
Denise Herrmann fehlt beim WM-Massenstart © AFP/SID/JOE KLAMAR
Lesedauer: 2 Minuten

Die ehemalige Verfolgungsweltmeisterin Denise Herrmann muss die Biathlon-WM in Pokljuka/Slowenien vorzeitig beenden.

Anzeige

Die ehemalige Verfolgungsweltmeisterin Denise Herrmann muss die Biathlon-WM in Pokljuka/Slowenien vorzeitig beenden. Wie der Deutsche Skiverband (DSV) mitteilte, fällt die 32-Jährige wegen einer Erkrankung für den abschließenden Massenstart am Sonntag (12.30 Uhr/ZDF und Eurosport) aus. Damit ruhen die Hoffnungen des deutschen Teams über die 12,5 km auf Franziska Preuß und Vanessa Hinz. 

Am Samstag hatte Herrmann mit der Frauen-Staffel noch die Silbermedaille gewonnen.

Anzeige