Denise Herrmann fällt für den Massenstart aus
Denise Herrmann fällt für den Massenstart aus © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Bei der Biathlon-WM stehen die letzten beiden Rennen auf dem Programm. Damen und Herren sind am Sonntag im Massenstart gefordert. Denise Herrmann fällt aus.

Anzeige

Letzte Chance für die deutschen Athleten bei der Biathlon-WM!

Bei den Titelkämpfen der Skijäger im slowenischen Pokljuka stehen am Sonntag zum Abschluss die beiden Massenstarts auf dem Programm. (Alle Biathlon-Rennen im LIVETICKER)

Anzeige

Aus DSV-Sicht haben allerdings lediglich vier Sportler die Gelegenheit, die Medaillenbilanz noch etwas aufzubessern.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Bei den Frauen haben sich Franziska Preuß, Denise Herrmann und Vanessa Hinz durch die Vorleistungen einen Startplatz im Rennen der besten 30 gesichert. Allerdings fällt die ehemalige Verfolgungsweltmeisterin Herrmann wegen einer Erkrankung kurzfristig aus. Das teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit.

Es sei "keine Corona-Erkrankung", stellte Mannschaftsarzt Jan Wüstenfeld klar. Herrmann gehe "es ganz gut. Es ist mehr eine Vorsichtsmaßnahme, weil sie mit der Erkrankung nicht 100 Prozent leistungsfähig ist und ein Start damit keinen Sinn macht." Ihre Starts bei den verbleibenden drei Weltcups sollen entsprechend nicht gefährdet sein.

Am Samstag hatte Herrmann mit der Frauen-Staffel noch die Silbermedaille gewonnen.

Bei den Männern sind nur Arnd Peiffer und Benedikt Doll am Start. (Biathlon: Weltcup-Stände)

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Champions League
    1
    Fussball / Champions League
    Flick: Dieser Star wird Weltfußballer
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Hütter-Wechsel steht offenbar bevor
  • Wintersport / Biathlon
    3
    Wintersport / Biathlon
    Dopingvorwurf! Mega-Zoff im Biathlon
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Lewandowski nimmt wichtige Hürde
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Fix! Funkel soll Köln retten

Die Damen machen um 12.30 Uhr den Anfang, die Herren bestreiten um 15.15 Uhr das Finale der WM. (Biathlon-Weltcup: Kalender der Saison 2020/21)

Zu den größten Favoriten gehören wie fast immer Johannes Thingnes Bö, Emilien Jaquelin und Sebastian Samuelsson sowie Tiril Eckhoff, Marte Olsbu-Röiseland und Hanna Öberg.

So können Sie die Biathlon-WM heute live verfolgen: 

TV: ZDF, Eurosport
Stream: zdf.de, Eurosport Player, DAZN
Liveticker: Biathlon Liveticker auf SPORT1.de und in der SPORT1 App