Olympiasiegerin Laura Dahlmeier geht im Weltcup leer aus
Laura Dahlmeier erzielte im Einzel mit Rang 48 das schlechteste Resultat ihrer Karriere © Getty Images

Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding stehen die Massenstartrennen an. Die deutschen Biathleten peilen beim Heim-Weltcup die erste Einzel-Podestplatzierung an.

Der Biathlon-Weltcup macht Station im bayerischen Ruhpolding.

Am Sonntag stehen in der Chiemgau Arena die abschließenden Massenstart-Rennen der Männer (ab 12.15 Uhr im LIVETICKER) und Frauen (ab 14.40 Uhr im LIVETICKER) an. 

Nach den weitestgehend schwachen Resultaten in den Einzelwettkämpfen über 15 bzw. 20 Kilometer streben die deutschen Biathleten die erste Podestplatzierung in einem Einzelwettbewerb beim Heim-Weltcup an.

Hoffnung darauf macht vor allem der Sieg der Frauen-Staffel am Samstag.

Die deutschen Starter bei den Massenstarrennen in Ruhpolding:

Damen: Laura Dahlmeier, Maren Hammerschmidt, Denise Herrmann, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz

Herren: Benedikt Doll, Johannes Kühn, Arnd Peiffer, Roman Rees, Erik Lesser, Simon Schempp.

Der Biathlon-Weltcup LIVE im TV und Ticker

Alle Rennen können Sie im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App verfolgen.

Eurosport überträgt die Wettkämpfe LIVE im TV. Zudem wechseln sich ARD und ZDF mit der Übertragung der Wettbewerbe ab.