Lisa Lohmann sorgt für eine WM-Überraschung
Lisa Lohmann sorgt für eine WM-Überraschung © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Skilangläuferin Lisa Lohmann sichert dem deutschen Team bei der nordischen Nachwuchs-WM in Finnland überraschend die erste Goldmedaille.

Anzeige

Skilangläuferin Lisa Lohmann hat dem deutschen Team bei den nordischen Nachwuchs-Weltmeisterschaften in Finnland überraschend die erste Goldmedaille gesichert.

Im Sprint der U23 setzte sich die 20-Jährige vom WSV Oberhof am Donnerstag in Vuokatti vor der zwei Jahre älteren Russin Christina Mazokina und Louise Lindström aus Schweden durch.

Anzeige

Nach einem Sturz der tschechischen Topfavoritin Tereza Beranova und der folgenden Jury-Beratung durfte Lohmann erst mit einer Dreiviertelstunde Verspätung über den ersten deutschen U23-WM-Titel im Langlauf seit Victoria Carl 2016 (10 km Freistil) jubeln. Es war zugleich die erste deutsche Medaille bei den Titelkämpfen in Finnland.