FIS setzt weiteren Wettbewerb für Skispringerinnen an
FIS setzt weiteren Wettbewerb für Skispringerinnen an © AFP/SID/JURE MAKOVEC
Lesedauer: 2 Minuten

Die Skispringerinnen erhalten in einer von vielen coronabedingten Absagen geprägten Saison einen weiteren Wettbewerb.

Anzeige

Die Skispringerinnen erhalten in einer von vielen coronabedingten Absagen geprägten Saison einen weiteren Wettbewerb. Beim Weltcup-Finale im russischen Tschaikowski wird zusätzlich zu zwei Einzelspringen (26. und 28. März) nun auch eine Teamkonkurrenz (27. März) ausgetragen. Dies gab der Weltverband FIS am Dienstag bekannt.