Selina Jörg befindet sich aktuell in starker Form
Selina Jörg befindet sich aktuell in starker Form © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Schlechte Nachrichten für die deutschen Snowboarder. Der Parallel-Riesenslalom im italienischen Carezza wird vorzeitig abgebrochen. Grund ist die Hitze.

Anzeige

Das Wetter hat den Snowboarderinnen Selina Jörg und Ramona Hofmeister auf dem Weg zum nächsten Top-Ergebnis einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wegen der infolge ungewöhnlich warmer Temperaturen aufgeweichten Piste musste der Parallel-Riesenslalom im italienischen Carezza abgebrochen werden.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Das ist für Kahn der ideale Trainer
  • Int. Fußball / FA Cup
    2
    Int. Fußball / FA Cup
    Klopp tobt wegen FA-Cup-Rematch
  • US-Sport / NBA
    3
    US-Sport / NBA
    Bryant: War Nebel Absturz-Ursache?
  • Fußball / Bundesliga
    4
    Fußball / Bundesliga
    Nagelsmanns Kritik hat Kalkül
  • Tennis / Grand Slams
    5
    Tennis / Grand Slams
    Zverev nach Gala im Viertelfinale

Jörg und Hofmeister standen zum Zeitpunkt der Entscheidung im Viertelfinale, für das auch Stefan Baumeister qualifiziert war.

Das Wintersport-Wochenende im TV: SPORT1 hat alle Veranstaltungen und Sendezeiten im Überblick

"Das ist die absolut richtige Entscheidung", sagte Cheftrainer Paul Marks nach einem spektakulären Sturz von Dmitri Karlagatschew (Russland): "Die Piste wurde von Athlet zu Athlet schlechter. Die Männer waren alle schon fast mit der Nase am Boden, weil es so weich war."