Aljona Savchenko ist zum ersten Mal Mutter geworden
Aljona Savchenko ist zum ersten Mal Mutter geworden © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Aljona Savchenko ist Mutter einer kleinen Tochter. Die Eiskunstläuferin spricht nach der Geburt erstmals auch über ihre Zukunft - und lässt die Rückkehr aufs Eis offen.

Anzeige

Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko ist zum ersten Mal Mutter geworden.

Wie erst jetzt bekannt wurde, brachte die Goldmedaillen-Gewinnerin von Pyeongchang 2018 bereits am 7. September in Oberstdorf Tochter Amilia zur Welt.

Anzeige

Eigentlich war als Geburtsmonat der Oktober berechnet worden. 

Auch interessant
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    So könnte Upamecano Bayern helfen
  • Fussball
    2
    Fussball
    Ex-Bayern-Talent wieder vereinslos
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Reif: Muss Flick defensiv umdenken?
  • US-Sport / NFL
    4
    US-Sport / NFL
    Jackson zieht mit NFL-Ikonen gleich
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Diagnose da: Witsel-Schock für BVB

Ob und wann die 35-Jährige als Paarläuferin oder Trainerin in die Eiskunstlauf-Szene zurückkehrt, bleibt vorerst offen.

"Erstmal Schritt für Schritt, das Baby hat natürlich Vorrang", hatte die sechsmalige Weltmeisterin noch im Sommer erklärt, aber auch eingeräumt: "Ich habe schon den Wunsch, wieder zurückzukommen."