Johannes Ludwig geht auch in der Saison 2019/20 an den Start
Johannes Ludwig geht auch in der Saison 2019/20 an den Start © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Johannes Ludwig geht auch in der kommenden Saison im Rodel-Weltcup an den Start. Der Olympia-Dritte führt derzeit die Gesamtwertung an.

Anzeige

Der Olympia-Dritte Johannes Ludwig wird seine Karriere als Rennrodler ein weiteres Jahr fortsetzen. Der nacholympische Winter habe gezeigt, "dass ich nach wie vor die nötigen Leistungen abrufen und in der absoluten Weltspitze mitfahren kann", sagte der 33-Jährige. 

Vor den letzten beiden Saisonrennen in Sotschi (23. bis 24. Februar) führt der Oberhofer das Gesamtklassement mit 598 Punkten vor dem russischen Europameister Semen Pawlitschenko (588) und Weltmeister Felix Loch (583) an. Der Team-Olympiasieger könnte sich im olympischen Eiskanal von 2014 erstmals zum konstantesten Athleten einer Saison krönen.

Anzeige