Kelly Clark gelang als erster Frau im Wettkampf ein 1080
Kelly Clark gelang als erster Frau im Wettkampf ein 1080 © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Snowboard-Olympiasiegerin Kelly Clark gibt das Ende ihrer Karriere bekannt. Als erste Frau zeigt sie in einem Wettkampf den 1080.

Anzeige

Die amerikanische Halfpipe-Pionierin Kelly Clark hat im Alter von 35 Jahren ihr Karriereende bekannt gegeben.

Nach 20 Jahren und 78 Siegen sei die Zeit reif, teilte die Olympiasiegerin von Salt Lake City 2002 mit. Bei Olympia gewann Clark zudem 2010 und 2014 Bronze.

Anzeige

Bei den X-Games 2011 gelang ihr als erster Frau im Wettkampf ein 1080 - ein Sprung mit dreifacher Rotation um die eigene Achse.