Für die Mannschaft um Ausnahmespieler Georg Grozer setzte es gegen Serbien eine Auftaktniederlage
Für die Mannschaft um Ausnahmespieler Georg Grozer setzte es gegen Serbien eine Auftaktniederlage © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Im zweiten Spiel der Volleyball-EM geht es für die deutschen Herren gegen Belgien. Nach der Auftaktpleite gegen Serbien soll nun der erste Sieg her.

Anzeige

Nach der klaren 0:3-Niederlage gegen Serbien im Auftaktspiel am Freitag (21:25, 17:25, 15:25) soll nun im zweiten Spiel gegen Belgien der erste Sieg für die deutsche Nationalmannschaft her. (Volleyball-EM: Deutschland - Belgien, ab 17.25 Uhr auf SPORT1+ und im LIVETICKER)

Belgien stärkste Mannschaft

Für Bundestrainer Andrea Giani ist die Favoritenrolle in Gruppe B klar: "Belgien ist neben uns die stärkste Mannschaft in der Gruppe." Auch die Serben waren von Giani als schwerer Gegner eingeschätzt worden.

Anzeige

Damit es gegen Belgien dennoch besser klappt, fordert Giani "mehr Energie, mehr Qualität" von seinen Spielern.

Jetzt aktuelle Sportbekleidung bestellen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

Kapitän Lukas Kampa pflichtete seinem Chef bei: "Der Bundestrainer sagt immer, die Abwehr ist der Motor dieser Mannschaft, und ich fand, dass wir ohne Motor unterwegs waren. Die Abwehr war heute nicht existent."

Gegen den Gastgeber soll nun alles besser werden, denn: "Wenn ich bei solchen Meisterschaften teilnehme, will ich eine Medaille gewinnen", hatte Kampa vor Turnierbeginn erklärt.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Rummenigge fürchtet Bundesliga-Aus
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Auf der Zehn blüht Brandt wieder auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Kroos: Bayern "bestes Team der Welt"
  • Olympia / Biathlon
    4
    Olympia / Biathlon
    Olympia-Gold für Deutschland?
  • Fußball / Champions League
    5
    Fußball / Champions League
    Bayerns Reiseplan im Risikogebiet

Dann also los. Doch das DVV-Team sei gewarnt: Belgien fegte Österreich in seinem ersten Gruppenspiel mit 3:0 (25:17, 25:23, 25, 17) vom Feld.

So können Sie Deutschland - Belgien LIVE verfolgen:

TV: SPORT1+
Stream: SPORT1+
Liveticker: SPORT1.de

SPORT1+ überträgt ausgewählte Spiele der Europameisterschaft LIVE im TV. Die Highlights der deutschen Spiele zeigt SPORT1 im Free-TV. Zusätzlich begleitet SPORT1 alle Spiele mit deutscher Beteiligung im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.