Netzhoppers wollen ins Finale des DVV-Pokals
Die Netzhoppers wollen ins Finale des DVV-Pokals © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Im DVV-Pokal der Männer steht am Donnerstag das Halbfinale auf dem Programm. Die Netzhoppers KW-Bestensee treffen auf die WWK Volleys Herrsching.

Anzeige

Die Netzhoppers KW-Bestensee peilen den größten Erfolg der Vereinsgeschichte.

Der Brandenburger Volleyball-Bundesligist absolviert am Donnerstagabend (Volleyball-DVV-Pokal: Netzhoppers KW-Bestensee - WWK Volleys Herrsching ab 20 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) sein Halbfinale des Deutschen Pokal-Wettbewerbs gegen die Volleys Herrsching. Die Partie wird in der Potsdamer MBS-Arena ausgetragen. 

Anzeige

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Bei seiner ersten Halbfinalteilnahme am 24. November 2016 gegen den deutschen Rekordmeister VfB Friedrichshafen war bei bei der 0:3-Niederlage nichts zu holen.

Netzhoppers schalteten Titelverteidiger aus

Auch Herrsching sehnt sich nach dem ersten Einzug ins Endspiel. Dreimal stand der Verein aus Bayern in der Vorschlussrunde, dreimal zog er den Kürzeren.

Der SPORT1-Volleytalk auf SPORT1, SpotifyApple PodcastsDeezer – und überall wo es Podcasts gibt!

Im Viertelfinale setzten sich die Netzhoppers in einem Krimi nach fünf Sätzen bei Titelverteidiger Berlin RECYCLING Volleys durch. Die Herrschinger hatten mit Giesen beim 3:0 keine Probleme.

So können Sie Netzhoppers KW-Bestensee - Volleys Herrsching im DVV-Pokal LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de und in der SPORT1 App