Volleyball: TV Rottenburg
Will der TV Rottenburg seine Playoffs-Chancen am Leben halten, müssen jetzt zwingend Siege her © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Der TV Rottenburg kämpft in der Volleyball-Bundesliga nach wie vor um die Playoffs. Am 17. Spieltag kommt es zum Duell mit Schlusslicht HEITEC Volleys Eltmann.

Anzeige

Die Volleyball-Bundesliga der Herren geht langsam aber sicher in die heiße Phase.

Sieben Spiele vor Ende der Hauptrunde rangiert der TV Rottenburg in der Tabelle auf dem neunten Platz, fünf Punkte beträgt aktuell der Rückstand auf die Playoff-Plätze. (Tabelle der Volleyball-Bundesliga)

Anzeige

Mit einem Sieg gegen die HEITEC Volleys Eltmann (Volleyball-Bundesliga: TV Rottenburg - HEITEC Volleys Eltmann, ab 17.10 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) will die Mannschaft von Trainer Christoph Achten die eigenen Hoffnungen nun am Leben halten.

SPORT1-Podcast: "Volleytalk" -  auf SPORT1SpotifyApple Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt!

Eltmann überrascht zuletzt gegen Friedrichshafen

Doch obwohl der Gegner aus Unterfranken in der Tabelle derzeit auf dem letzten Platz liegt, täte der TVR gut daran, den Aufsteiger nicht zu unterschätzen. Denn zu was die HEITEC Volleys in der Lage sind, musste erst Ende Januar auch der VfB Friedrichshafen erleben. 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Rummenigge fürchtet Bundesliga-Aus
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Auf der Zehn blüht Brandt wieder auf
  • Fussball / Champions League
    3
    Fussball / Champions League
    Kroos: Bayern "bestes Team der Welt"
  • Olympia / Biathlon
    4
    Olympia / Biathlon
    Olympia-Gold für Deutschland?
  • Fußball / Champions League
    5
    Fußball / Champions League
    Bayerns Reiseplan im Risikogebiet

Mit 3:2 schmetterte das Schlusslicht damals den Rekordmeister aus der Georg-Schäfer-Halle, in die man in Folge des gestellten Insolvenzantrags aus der Brose Arena in Bamberg zurückgekehrt ist. Und auch den HYPO TIROL AlpenVolleys Haching nahm das Team von Marco Donat zuletzt immerhin einen Satz ab.

Jetzt aktuelle Sportbekleidung bestellen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

Eine klare Angelegenheit war dafür aber das Hinspiel. Damals setzten sich die Rottenburger Mitte November glatt in drei Sätzen durch. (Spielplan der Volleyball-Bundesliga)

So können Sie  TV Rottenburg gegen HEITEC Volleys Eltmann LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: Sport1.de

Volleytalk! Auf SPORT1 – und überall, wo es Podcasts gibt
Volleytalk! Auf SPORT1 – und überall, wo es Podcasts gibt © SPORT1