Schwerin will gegen Wiesbaden Revanche nehmen
Schwerin will gegen Wiesbaden Revanche nehmen © imago images/Rene Schulz
Lesedauer: 2 Minuten

Der SSC Palmberg Schwerin kämpft um Anschluss an das Spitzenduo der Frauen-Bundesliga. Nun geht es gegen den VC Wiesbaden - mit dem noch eine Rechnung offen ist.

Anzeige

Volleyball live im TV und im Stream bei SPORT1: Schwerin will gegen Wiesbaden Revanche nehmen.

Nach wechselhaften Leistungen ist der SSC Palmberg Schwerin in der Volleyball-Bundesliga der Frauen mit zwei Siegen zuletzt in die Erfolgsspur zurückgekehrt.

Anzeige

Mit frischem Selbstvertrauen will der Tabellendritte nun im anstehenden Heimspiel gegen den VC Wiesbaden Revanche nehmen, denn in der Hinrunde unterlag Schwerin knapp mit 2:3.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayern stellt sich vor Salihamidzic
  • Int. Fussball
    2
    Int. Fussball
    Schulden der Super-League-Gründer
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Neue Details zur Schalke-Gewalt
  • Int. Fussball / Premier League
    4
    Int. Fussball / Premier League
    Wird Klinsmann Mourinho-Nachfolger?
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Bayern wollte wohl BVB-Überflieger

Die Gäste aus Wiesbaden sind mit einem Sieg aus drei Spielen durchwachsen ins neue Jahr gestartet und suchen weiterhin den Anschluss ans Tabellenmittelfeld. 

SPORT1 überträgt die Partie des 18. Spieltags am kommenden Samstag live ab 16:25 Uhr mit Kommentator Dirk Berscheidt im Free-TV.