Alexander Ovechkin (r.) leistete sich eine unschöne Aktion
Alexander Ovechkin (r.) leistete sich eine unschöne Aktion © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Ein Stockschlag zwischen die Beine des Gegenspielers kostet den russischen Eishockey-Superstar Alexander Ovechkin Geld, das einem guten Zweck zugute kommt.

Anzeige

Ein Stockschlag zwischen die Beine des Gegenspielers kostet den russischen Eishockey-Superstar Alexander Owetschkin Geld.

Der Stürmer von den Washington Capitals aus der NHL muss 5000 Dollar zahlen, weil er sich am Mittwoch (Ortszeit) bei den Boston Bruins (2:1 n.P.) eine Disziplinlosigkeit gegen Trent Frederic geleistet hatte. 

Anzeige

Die NHL LIVE im TV auf SPORT1+ und im LIVESTREAM 

Der Vorfall ereignete sich im dritten Drittel, Owetschkin erhielt die höchstmögliche Geldstrafe für ein solches Vergehen. Die Summe geht in eine Kasse, aus der ehemalige Profis unterstützt werden, die in finanziellen Schwierigkeiten geraten sind (Players' Emergency Assistance Fund).