Glücklos bei der 1:2-Niederlage: Tim Stützle
Glücklos bei der 1:2-Niederlage: Tim Stützle © GETTY IMAGES/AFP/SID/Rich Lam
Lesedauer: 2 Minuten

Tim Stützle hat in der NHL mit den Ottawa Senators die zehnte Saisonniederlage kassiert. Der Rookie bleibt ohne Scorerpunkt.

Anzeige

Zwei Tage nach seinem Drei-Punkte-Spiel gegen die Montreal Canadiens hat Shootingstar Tim Stützle in der NHL mit den Ottawa Senators beim Wiedersehen die zehnte Saisonniederlage kassiert.

Die Gastgeber unterlagen Rekordmeister Montreal 1:2.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Diese Optionen hat Hansi Flick
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Salihamidzic-Sohn berichtet von Hetze
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Was will Rangnick eigentlich?
  • Fußball / 2. Bundesliga
    4
    Fußball / 2. Bundesliga
    HSV macht auch Kroos fassungslos
  • Eishockey / DEL
    5
    Eishockey / DEL
    München scheidet sensationell aus

Rookie Stützle bekam 16:42 Minuten Eiszeit, blieb aber ohne Tor und Assist.

Der frühere Mannheimer hatte am Donnerstag beim 3:2 gegen die Canadiens einen Treffer erzielt und zwei vorbereitet. Nach drei aufeinanderfolgenden Spielen mit Torerfolg endete die Serie des 19-Jährigen. Die Senators sind in der North Division mit fünf Punkten Letzter.