Leon Draisaitl (r.) glänzt derzeit für die Edmonton Oilers
Leon Draisaitl (r.) glänzt derzeit für die Edmonton Oilers © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Leon Draisaitl führt die Edmonton Oilers zum Sieg gegen die St. Louis Blues. Dank zweier Tore erobert er auch die Führung in der NHL-Scorerliste wieder zurück.

Anzeige

Leon Draisaitl hat die Edmonton Oilers in der NHL zu ihrem siebten Sieg in den vergangenen zehn Spielen geführt. Beim 4:2 gegen Stanley-Cup-Champion St. Louis Blues traf der der deutsche Nationalspieler zwei Mal, zunächst zum 1:0 im ersten Drittel, später dann zum 3:2 im dritten Drittel. 

Draisaitl erzielte damit im zehnten Spiel nacheinander mindestens einen Scorerpunkt. Mit seinen nunmehr 29 Saisontoren und insgesamt 79 Scorerpunkten steht er in der NHL wieder auf Rang eins.

Anzeige

Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Hinter ihm folgt sein Mitspieler Connor McDavid (29 Tore) mit 77 Punkten.