Boston Bruins v Edmonton Oilers Tobias Rieder spielt seit dieser Saison für die Edmonton Oilers. Insgesamt ist es sein drittes NHL-Team
Boston Bruins v Edmonton Oilers Tobias Rieder spielt seit dieser Saison für die Edmonton Oilers. Insgesamt ist es sein drittes NHL-Team © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nationalspieler Tobias Rieder ist bei den Edmonton Oilers von der Verletztenliste genommen worden. Damit ist er gegen die Winnipeg Jets schon wieder im Kader.

Anzeige

Nationalspieler Tobias Rieder (25) kehrt in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL nach gut vierwöchiger Verletzungspause ins Aufgebot der Edmonton Oilers zurück. Der Stürmer aus Landshut wurde vom Klub von der sogenannten "Injured Reserve List" genommen und soll schon am Donnerstag gegen die Winnipeg Jets wieder spielen.

ANZEIGE: DAZN gratis testen und die NHL live & auf Abruf erleben

Anzeige

Neuzugang Rieder hatte sich im November eine Oberkörperverletzung zugezogen. In bislang 18 Einsätzen für die Kanadier kam er auf sieben Assists, ein Torerfolg gelang dem Teamkollegen von Leon Draisaitl noch nicht.