Colorado Avalanche v Philadelphia Flyers
Die Colorado Avalanche feierte ihren sechsten Saisonsieg © Getty Images

Auch ohne den deutschen Torhüter Philipp Grubauer sind die Colorado Avalanche in der NHL erfolgreich. Die Detroit Red Wings warten hingegen weiter auf den ersten Sieg.

von Sportinformationsdienst

Torwart Philipp Grubauer hat mit den Colorado Avalanche in der NHL den sechsten Saisonsieg gefeiert.

Die Mannschaft des Rosenheimers gewann ihre neunte Partie bei den Philadelphia Flyers mit 4:1, Grubauer stand allerdings nicht auf dem Eis, weil sein Rivale Semjon Warlamow den Vorzug erhalten hatte (SERVICE: Spielplan der NHL).

Grubauer zuletzt Matchwinner

Bisher kam der 26-jährige Grubauer dreimal für die Franchise aus Denver zum Einsatz.

Zuletzt war Grubauer beim 3:1-Erfolg der Avalanche bei den Carolina Hurricanes der große Rückhalt gewesen und hatte 42 von 43 Schüssen auf sein Tor abgewehrt. 

ANZEIGE: Jetzt aktuelle NHL-Fanartikel sichern - hier geht es zum Shop

Mit 14 Punkten belegt Colorado in der Western Conference den zweiten Platz hinter den punktgleichen Nashville Predators (SERVICE: Tabelle der NHL). 

Red Wings weiter sieglos

Dahinter folgen die Winnipeg Jets, die in der Nacht zu Dienstag mit 5:4 nach Verlängerung die St. Louis Blues schlugen.

Außerdem setzte sich Stanley-Cup-Sieger Washington Capitals 5:2 bei den Vancouver Canucks durch.