Tom Kühnhackl spielt in Zukunft für die New York Islanders
Tom Kühnhackl spielt in Zukunft für die New York Islanders © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nächster Wechsel in der NHL. Tom Kühnhackl verlässt Meister Pittsburgh und schließt sich den New York Islanders an. Dort trifft er auf einen weiteren Deutschen.

Anzeige

Eishockey-Nationalspieler Tom Kühnhackl verlässt die Pittsburgh Penguins und wechselt zu den New York Islanders. Das gab der Klub am Montag bekannt. Der 26 Jahre alte Stürmer einigte sich mit den Islanders auf einen Einjahresvertrag und wird damit Teamkollege von Goalie Thomas Greiss.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Kühnhackl spielte seit 2016 in Pittsburgh und gewann mit den Penguins zweimal den Stanley Cup. In seinen drei Saisons erzielte der gebürtige Landshuter in 168 Einsätzen elf Tore und 28 Assists.

Anzeige