Calgary Flames v Florida Panthers
Calgary Flames v Florida Panthers © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Jaromir Jagr ist Olympiasieger, Weltmeister und NHL-Champion - und hat Probleme, einen neuen Verein zu finden. Der Oldie sendet via Twitter einen Hilferuf.

Anzeige

Altstar Jaromir Jagr macht sich Sorgen um seine Zukunft in der Eishockey-Profiliga NHL. Der 45-jährige Tscheche möchte mindestens noch ein Jahr in Nordamerika spielen, hat aber keinen Vertrag in der Tasche. Die Vereinssuche gestaltet sich schwierig.

"Überall lese ich: Jeder Free Agent bekommt Anrufe von zehn bis zwölf Teams. Mich ruft keiner an", schrieb Jagr bei Twitter: "Und umgekehrt: Wenn ich anrufe, nimmt keiner ab."

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Jagr, als Olympiasieger, Weltmeister und NHL-Champion im sogenannten Triple Gold Club, postete ein Bild von sich aus dem Jahr 1994, als er ebenfalls vertragslos war, und ein aktuelles Foto. Dazu schrieb der Stürmer: "1994 - alle Manager haben angerufen, 2017 - keiner ruft an."

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

In den vergangenen drei Spielzeiten war Jagr für die Florida Panthers aufs Eis gegangen. 2016/17 absolvierte er alle 82 Hauptrundenspiele (16 Tore, 30 Assists). Meister wurde Jagr 1991 und 1992 mit den Pittsburgh Penguins.