Lesedauer: 2 Minuten

Die Pittsburgh Steelers setzen weiter auf Quarterback-Oldie Ben Roethlisberger. "Big Ben" bekommt einen neuen Vertrag und verzichtet auf einige Millionen.

Anzeige

Die Pittsburgh Steelers setzen wie erwaret weiter auf Quarterback-Oldie Ben Roethlisberger.

Der sechsmalige Super-Bowl-Champion hat den 39-Jährigen mit einem neuen Vertrag für die kommende Saison ausgestattet, das gab die Franchise am Donnerstag bekannt.

Anzeige

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Roethlisberger zweimal NFL-Champion mit Steelers

Roethlisberger hat seine gesamte NFL-Karriere (seit 2004) in Pittsburgh verbracht und das Team zweimal zum Titel geführt. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan der NFL)

In der vergangenen Saison waren die Steelers mit elf Siegen in Serie in die Hauptrunde gestartet, danach aber gestrauchelt und zum Play-off-Auftakt an den Cleveland Browns gescheitert (37:48).

Meistgelesene Artikel
  • Fußball / Bundesliga
    1
    Fußball / Bundesliga
    Flick hat keine andere Wahl!
  • Bundesliga / Fussball
    2
    Bundesliga / Fussball
    Heidel wollte 60 Millionen für Tuchel
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    So lief das Flick-Beben
  • Fussball / Bundesliga
    4
    Fussball / Bundesliga
    Die Reaktionen zum Flick-Hammer
  • Motorsport / Formel 1
    5
    Motorsport / Formel 1
    Vettel-Team ein "Kollateralschaden"

Fünf Millionen weniger für "Big Ben"

Der Spielmacher war bis zum Ende der kommenden Saison an den Klub gebunden, unterschrieb nun aber laut Medienberichten einen niedriger dotierten Vertrag. Statt der zuvor ausgemachten 19 bekommt "Big Ben" 14 Millionen Dollar.

"Es ist eine große Ehre, ein Pittsburgh Steeler zu sein und alles für diese Organisation geben zu können", wurde Roethlisberger in einer Klubmitteilung zitiert. Er freue sich sehr, dass er den Vertrag zum Wohle des Teams angepasst habe.