Lesedauer: 3 Minuten

München - An Tag zwei der Divisional Playoffs steht das Duell zwischen Tom Brady und Drew Brees im Fokus. Die heißen Browns wollen Mahomes und Co. knacken.

Anzeige

Auf dieses Duell wartet die gesamte Sportwelt.

In der Divisional Round treffen die Tampa Bay Buccaneers auf die New Orleans Saints, aber im Mittelpunkt steht das Aufeinandertreffen der Quarterbacks: Tom Brady gegen Drew Brees.

Anzeige

Zwei der größten Spielmacher der NFL-Historie spielen zum ersten Mal in den Playoffs gegeneinander und kämpfen um den Platz im Championship Game der NFC gegen Aaron Rodgers und die Green Bay Packers, die am Samstag die Los Angeles Rams eliminiert hatten. Im ersten Spiel am Sonntag bekommen es die Kansas City Chiefs mit den Cleveland Browns zu tun (NFL: Divisional Playoffs ab 21.05 Uhr in den Livescores).

Brady vs. Brees - älter waren zwei Quarterbacks zusammen nie

Im Mittelpunkt stehen allerdings Brady und Brees. Der sechsmalige Super-Bowl-Champion Brady hat sein neues Team direkt in die Playoffs geführt und am vergangenen Wochenende in der Wildcard Round knapp das Washington Football Team bezwungen, während Brees und die Saints mit den Chicago Bears kaum Probleme hatten.

Die Bucs sind auf Rache aus, schließlich verloren sie das letzte Duell mit den Saints Anfang November mit 3:38 - auch bei Bradys Einstand am ersten Spieltag siegten die Saints. Noch nie trafen zwei so alte Quarterbacks in den Playoffs aufeinander (43 und 42 Jahre). Es wird auch das Duell der Offensiv-Stars Michael Thomas und Alvin Kamara (Saints) mit Mike Evans, Chris Godwin, Antonio Brown und Rob Gronkowski (Bucs).

Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball / Premier League
    1
    Int. Fussball / Premier League
    "Zeig der Welt, wer du bist"
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Kahn: Flick bekommt Abschiedsfeier
  • US-Sport / NFL
    3
    US-Sport / NFL
    Tebow feiert sein NFL-Comeback
  • Fussball / Serie A
    4
    Fussball / Serie A
    Serie A: Juve droht Rausschmiss!
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Vorzeitiges Hütter-Aus? Das ist dran

Chiefs empfangen heiße Browns

In der AFC warten die Buffalo Bills auf ihren Finalgegner. Der klare Favorit ist Titelverteidiger Kansas City mit Superstar Patrick Mahomes. Die Browns kommen nach ihrer Gala gegen die Pittsburgh Steelers aber mit viel Selbstvertrauen ins Arrowhead Stadium in Missouri.

Mit einem Sieg wären die Chiefs das erste Team der AFC-Historie mit drei Championship-Heimspielen in Folge, Cleveland bekommt nach seinem ersten Playoff-Sieg seit der Saison 1994 Head Coach Kevin Stefanski, Cornerback Denzel Ward und Pro-Bowl-Guard Joel Bitonio zurück - alle fehlten in der vergangenen Woche wegen der Corona-Regeln der NFL.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Ein besonderes Spiel wird es für Browns-Running-Back Kareem Hunt, der erstmals seit seiner Entlassung 2018 nach K.C. zurückkehrt. Die Chiefs hatten sich von ihm getrennt, als ein Video veröffentlicht wurde, indem er eine Frau schubste und mit Füßen trat.

Die Partien der Divisional Round im Überblick: 

Samstag: 

Green Bay Packers - Los Angeles Rams 32:18

Sonntag

Buffalo Bills - Baltimore Ravens 17:3
Kansas City Chiefs - Cleveland Browns (21.05 Uhr)
New Orleans Saints - Tampa Bay Buccaneers (0.40 Uhr)

So können Sie die Divisional Round der NFL-Playoffs live verfolgen: 

TV: ProSieben
Stream: DAZN
Livescores: SPORT1.de und SPORT1 App