Aaron Donkor war einst Basketballer - nun will er in die NFL
Aaron Donkor war einst Basketballer - nun will er in die NFL © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Der deutsche Footballprofi Aaron Donkor bekommt einen Platz im International Pathway Program der NFL bekommen - für diese Chance hat er hart gearbeitet.

Anzeige

Der deutsche Footballprofi Aaron Donkor (Göttingen) hat einen Platz im International Pathway Program (IPP) der NFL bekommen. Der 25 Jahre alte Linebacker überzeugte bei einem Auswahlverfahren die Scouts der US-Profiliga und hat nun die Chance, als einer von elf internationalen Spielern von einem NFL-Team unter Vertrag genommen zu werden.

"Ich bin sehr glücklich über diese Nominierung. Damit hat sich meine harte Arbeit in den letzten Jahren für mich gelohnt", sagte Donkor, der vor einigen Jahren noch Basketball in der 2. Bundesliga gespielt hatte: "Ich danke Gott für diese Gelegenheit."

Anzeige

Zuvor hatten es bereits Fullback Jakob Johnson (New England Patriots) und Defensive Lineman David Bada (Washington Football Team) über das Programm für nicht-amerikanische Talente in die NFL geschafft. Johnson erzielte im September seinen ersten Touchdown in der besten Football-Liga der Welt.