Trent Brown fehlt den Raiders im Duell mit den Buccaneers
Trent Brown wird den Raiders im Duell mit den Buccaneers fehlen © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

München - Nach einem Corona-Fall bei den Las Vegas Raiders befindet sich die gesamte Starting-O-Line in Quarantäne. Derek Carr droht ein ungemütlicher Sonntag gegen Brady.

Anzeige

Schlechte Nachrichten für Derek Carr und die Las Vegas Raiders.

Bei der Franchise aus Sin City droht am Wochenende die gesamte Starting-O-Line auszufallen.

Anzeige

Nachdem Tackle Trent Brown positiv getestet worden war, wurden nun auch seine vier Starting-O-Line-Kollegen auf die Covid19-Liste der NFL gesetzt.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Brady und Buccaneers als Nutznießer?

Nutznießer könnten am Sonntag ausgerechnet Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers sein.

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Verletzt raus! Sorgen um Kruse
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Effenberg: Dieser Kniff hilft Bayern
  • Int. Fussball
    3
    Int. Fussball
    Der beste unbekannte Trainer?
  • Fussball / 3. Liga
    4
    Fussball / 3. Liga
    Arp: HSV-Rückkehr vorstellbar
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Rummenigge spricht über Thiago-Deal

Die Defense des Gegners der Raiders erzielte bislang ligaweit die zweitmeisten Sacks (22) und dürfte gerade gegen die zweite Garde für ordentlich Druck auf Quarterback Carr sorgen. 

Während Right Tackle Trent Brown am Sonntag definitiv fehlen wird, ist der Einsatz seiner Kollegen noch möglich.

Da das Quartett letztmals am Montag Kontakt zu dem infizierten Brown hatte und der von der NFL vorgeschriebene Quarantäne-Zeitraum nur fünf Tage beträgt, dürften die O-Liner am Sonntag wieder im Kader stehen - vorausgesetzt sie werden negativ getestet.