Bei den Atlanta Falcons gibt es mehrere Corona-Fälle
Bei den Atlanta Falcons gibt es mehrere Corona-Fälle © Imago
Lesedauer: 2 Minuten

Schon wieder neue Corona-Fälle in der NFL: Bei den Atlanta Falcons werden mehrere Infizierte vermeldet, das Trainingsgelände ist geschlossen.

Anzeige

Die NFL wird erneut von einem Corona-Ausbruch ausgebremst.

Mit den Atlanta Falcons vermeldete das nächste Team Infizierte und musste sein Trainingsgelände schließen. Das berichten US-Medien übereinstimmend.

Anzeige

ESPN-Experte Adam Schefter hatte zunächst von vier positiven Tests beim Vize-Meister von 2017 berichtet. Das Team gab später bekannt, dass es sich nur um einen Infizierten handelt, dieser sei zudem kein Spieler.

Zuletzt hatten vor allem bei den Tennessee Titans und New England Patriots Corona-Ausbrüche für Aufsehen gesorgt, ihre Spiele mussten verschoben werden.

Die Falcons sollten eigentlich am Sonntag gegen die Minnesota Vikings antreten - die Partie hängt nun in der Schwebe.

Meistgelesene Artikel
  • Motorsport / Formel 1
    1
    Motorsport / Formel 1
    Feuer! Horror-Crash in der Formel 1
  • Fussball / 2. Bundesliga
    2
    Fussball / 2. Bundesliga
    Tabellenspitze weg: HSV patzt erneut
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Mit wem Nianzou das Trikot tauschte
  • Fußball / DFB-Team
    4
    Fußball / DFB-Team
    Löw-Zukunft: Zoff in DFB-Spitze?
  • Fussball / Transfermarkt
    5
    Fussball / Transfermarkt
    Transferticker: Khedira strebt Winter-Wechsel an

Atlantas Defensive Tackle Marlon Davidson war bereits am Mittwoch positiv getestet und auf die Reserve/COVID-19 Liste gesetzt worden.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE