Die NFL-Saison soll am 10. September starten
Die NFL-Saison soll am 10. September starten © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Vor dem Start der NFL-Saison am 10. September verlängert die Liga in Absprache mit der Spielergewerkschaft NFLPA die regelmäßigen Coronatests.

Anzeige

Die NFL und die Spielergewerkschaft NFLPA haben sich darauf geeinigt, bis zum 5. September tägliche Coronatests bei den Profis durchzuführen.

Das gab die NFLPA am Mittwoch bekannt. Bislang war vorgesehen, lediglich über zwei Wochen jeden Tag Kontrollen vorzunehmen. Jetzt wurde der Zeitraum verlängert.

Anzeige

Derzeit finden die Trainingscamps der Klubs statt, die Saison soll am 10. September beginnen. In den Camps waren bis zum 5. August 56 Spieler positiv getestet worden.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die NFL will ihre Saison im Gegensatz zum Basketball (NBA) und Eishockey (NHL) nicht in einem abgeschlossenen System ("Bubble") austragen. Die Vorbereitungsspiele fallen in diesem Jahr aus.