Ezekiel Elliott ist einer der besten Running-Backs der NFL
Ezekiel Elliot ist einer der besten Running-Backs der NFL © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Nächster Corona-Fall in der NFL: Ezekiel Elliott wird positiv getestet. Das gleiche Schicksal ereilt weitere Spieler der Dallas Cowboys.

Anzeige

Mehrere Spieler der Dallas Cowboys, darunter Running Back Ezekiel Elliott, und der Houston Texans sind positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Das berichtete NFL-Insider Ian Rapoport auf der Webseite der US-Footballprofiliga am Montag. Keiner der Spieler soll das jeweilige Vereinsgelände betreten haben.

Anzeige

Elliot fühle sich gut, gab dessen Agent an. Die Cowboys wollten sich hingegen nicht äußern. "Aufgrund von Datenschutzbestimmungen können wir keine Informationen über den Gesundheitszustand unserer Mitarbeiter veröffentlichen", hieß es in einer Mitteilung, die Rapoport vorliegt.  

Meistgelesene Artikel
  • Tennis / ATP
    1
    Tennis / ATP
    Ex-Freundin legt gegen Zverev nach
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Dortmunds neues Prunkstück?
  • Fussball / Europa League
    3
    Fussball / Europa League
    Götzes PSV kontert irres 60-Meter-Tor
  • Fussball / Europa League
    4
    Fussball / Europa League
    Leverkusen-Pleite nach Witz-Rot
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Dieser Rücktritt berührte Hummels

Bislang waren in der Liga erst zwei Fälle bekannt: Bei Von Miller, Defensive End der Denver Broncos, und Center Brian Allen von den Los Angeles Rams war im April COVID-19 festgestellt worden.