Joe Flacco, Tim Tebow und Robert Griffin III (v.l.) glänzten in ihrer NFL-Karriere nur kurz
Joe Flacco, Tim Tebow und Robert Griffin III (v.l.) glänzten in ihrer NFL-Karriere nur kurz © SPORT1-Grafik/Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

München - In keiner anderen großen Sportliga ist der Wandel vom Star zum Vergessenen so abrupt möglich wie in der NFL. SPORT1 zeigt die größten One-Hit-Wonder der Geschichte.

Anzeige

Die One-Hit-Wonder der NFL zum Durchklicken:

Kaum eine Sportliga hat einen so großen Durchlauf wie die NFL, Verschleiß und Konkurrenzkampf beenden Karrieren mitunter früh - und wer heute noch mit einer legendären Aktion oder einer starken Saison gefeiert wird, kann morgen schon komplett von der Bildfläche verschwunden sein.

Superstars wie David Johnson oder Kareem Hunt drohen von der Wucht der Gegenwart und Zukunft verschluckt zu werden, die eigene Vergangenheit ist plötzlich nichts mehr wert.

Anzeige

Jetzt aktuelle NFL-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

SPORT1 blickt auf die größten One-Hit-Wonder der NFL-Geschichte.