Julio Jones - Wide Receiver, Atlanta Falcons
Julio Jones - Wide Receiver, Atlanta Falcons © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Julio Jones unterschreibt bei den Atlanta Falcons einen neuen Vertrag. Damit wird der 31-Jährige zum bestbezahlten Wide Receiver aller Zeiten.

Anzeige

Die Atlanta Falcons machen Julio Jones zum bestbezahlten Wide Receiver aller Zeiten!

Gannze 66 Millionen Dollar ist der Franchise aus der NFC South der Kontrakt mit ihrem Superstar wert. Nun wird der 30-Jährige drei weitere Jahre für Yards und Punkte in Georgia sorgen.

Anzeige

Thomas vom Thron gestoßen

Zuvor hatte Michael Thomas von den New Orleans Saints den Titel des bestbezahlten Receivers inne. Er erhält für fünf Jahre ein Gesamtsalär von 96 Millionen Dollar.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Jones wurde 2011 von den Falcons an der sechsten Stelle im Draft gezogen und spielt seitdem ausschließlich für die Franchise aus Georgia. Vor wenigen Tagen ließ Jones auf Nachfrage noch offen, ob er das Spiel gegen die Minnesota Vikings (NFL: Minnesota Vikings - Atlanta Falcons, Sonntag ab 19.00 Uhr im SPORT1-Livescore) ohne neuen Vertrag bestreiten würde. "Ich weiß es wirklich nicht", fügte aber hinzu: "Alles, was ich tun kann, ist bereit zu sein."

Meistgelesene Artikel
  • Int. Fussball / Premier League
    1
    Int. Fussball / Premier League
    Rätsel um Uniteds 40-Millionen-Mann
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    Das Geheimnis hinter Sanés Traumtor
  • Fussball / Bundesliga
    3
    Fussball / Bundesliga
    Schalkes Riether: "Das ist der Tod"
  • Motorsport / Formel 1
    4
    Motorsport / Formel 1
    Attentat? Rennkommisar abgereist
  • Int. Fussball
    5
    Int. Fussball
    "Wie als Junge": Ajax feiert Traoré

Nun wird seine Treue zu der Franchise und seine Leistungen belohnt und einem Einsatz gegen die Vikings steht nichts im Wege.

64 Millionen wohl garantiert

Der fünffache Pro-Bowler bestritt 2018 alle 16 Spiele der Regular Season und war mit 1.677 Yards Top-Receiver der Liga. Dazu steuerte er noch acht Touchdowns bei.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Von den 66 Millionen Dollar sollen 64 Millionen garantiert sein und direkt bei Unterschrift fällig werden.