Lesedauer: 2 Minuten

Die Chancen des Deutschen Jakob Johnson auf weitere Eisätze in der NFL haben sich erhöht. Patriots-Coach Bill Belichik lobt den Fullback und zeigt sich überrascht.

Anzeige

Die Chancen von Jakob Johnson auf weitere Einsätze in der NFL sind gestiegen. Der Stuttgarter kam am vergangenen Wochenende erstmals als Ersatz für den verletzten James Develin für den Super-Bowl-Sieger New England Patriots zum Einsatz.

Nun setzten die Patriots Develin auf die sogenannten Injured-Reserve-Liste, der Fullback fällt aufgrund einer Nackenverletzung länger aus.

Anzeige

Cheftrainer Bill Belichick lobte Ersatzmann Johnson: "Was er bisher geleistet hat, ist bemerkenswert und das in einer relativ kurzen Zeit." Der 24-Jährige war den Patriots im Rahmen des International-Pathway-Programms für ausländische Talente zugeteilt worden und hatte den Sprung in den Kader zunächst nicht geschafft. "Wir hatten ihn nicht auf dem Schirm. Ich glaube nicht, dass wir ihn je verpflichtet hätten", so Belichick.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Belichik lobt Johnson

Johnson nutzte seine Chance im sogenannten "Practice Squad" und überzeugte auch in den Vorbereitungsspielen. "Er steckt jedes kleinste bisschen Energie in diesen Job und hat sich den Respekt aller verdient. Er ist noch jung und es gibt viel Luft nach oben, aber er arbeitet sehr hart", so Belichick. 

Meistgelesene Artikel
  • Fussball / Bundesliga
    1
    Fussball / Bundesliga
    Flick, mehr als nur ein Trainer
  • Fussball / Bundesliga
    2
    Fussball / Bundesliga
    RB dreht torreiche Partie in Köln
  • Fußball / Bundesliga
    3
    Fußball / Bundesliga
    Coutinho "hat Willen, zu bleiben"
  • US-Sport / NBA
    4
    US-Sport / NBA
    Popovich attackiert "Zerstörer" Trump
  • Fussball / Bundesliga
    5
    Fussball / Bundesliga
    Dann könnte Bayern Meister werden

Johnson ist der erste Spieler, der über das Programm ins Aufgebot eines NFL-Klubs aufgenommen wurde. Beim Sieg gegen die New York Jets (30:14) kam der Debütant zunächst in den Special Teams und in der letzten Minute in seiner Position als klassischer Fullback zum Einsatz.

Jetzt aktuelle NFL-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

New England trifft am Sonntag (19.00 Uhr MESZ in LIVESCORES) auf die ebenfalls noch ungeschlagenen Buffalo Bills.