Tom Brady hat mit den New England Patriots seinen 6. Titel im Super Bowl eingefahren
Tom Brady hat mit den New England Patriots seinen 6. Titel im Super Bowl eingefahren © Getty Images
Lesedauer: 13 Minuten

Endlich ist es so weit! Der Super Bowl LIII zwischen den New England Patriots und den Los Angeles Rams in Atlanta. Wer wird neuer NFL-Champion? Der Super Bowl im LIVETICKER.

Anzeige

LIVETICKER HIER AKTUALISIEREN

New England Patriots - Los Angeles Rams 13:3

4. Viertel

+++ 0:05 - FIELD GOAL verballert! +++

Das war's! Zuerlein knallt den Ball aus 48 Yards daneben, damit haben die Rams keine Chance mehr. New England ist zum 6. Mal Champion der NFL.

Anzeige

+++ 1:16 - FIELD GOAL, 13:3 PATRIOTS +++

Gostkowski versenkt den Ball ganz knapp links aus 41 Yards, aber drin ist drin. 13:3 für New England. Jetzt bräuchten die Rams ein Wunder.

+++ 2:25 - Patriots schinden Zeit +++

Jetzt lässt New England natürlich die Uhr laufen - und seine Running Backs auch. Die Pats behalten den Ball, die Rams bekommen ihn nicht.

+++ 4:24 -INTERCEPTION PATRIOTS +++

Jetzt greift Gilmore zu! Wieder versucht Goff den Pass auf Cooks, aber der Verteidiger der Patriots riecht den Braten und greift den zu kurzen Ball ab. Das könnte es schon gewesen sein! Big Play!

+++ 4:28 - Rams marschieren - aber kein TD! +++

Goff führt sein Team mit starken Pässen übers Feld, nimmt den langen Schuss in die Endzone auf Cooks - aber der lässt den Ball fallen. War aber auch in Doppeldeckung.

+++ 7:00 - TOUCHDOWN PATRIOTS, 10:3 +++

Da ist das Ding! Running Back Michel tankt sich durch die Mitte und in die Endzone. Doch noch ein Touchdown in dieser Defensiv-Schlacht! 10:3 für die Patriots, nachdem auch der Extrapunkt sitzt. Jetzt müssen die Rams liefern.

+++ 7:42 - Gronk greift zu! +++

Brady mit dem Lob über 29 Yards auf Gronkowski, der sich das Ei packt und bis kurz vor der Endzone trägt! Die Patriots klopfen jetzt aber mal so richtig an.

+++ 10:44 - Goff umgenietet +++

Goff läuft selbst und wird noch im Feld von Verteidiger Jones erwischt - und mit einem harten Hit auf den Hosenboden geschickt. Heftiger Einsatz, aber regelkonform. Der QB war noch nicht im Aus. Die Rams müssen - mal wieder - den Punt nehmen und Brady bekommt den Ball.

+++ 12:14 - Teure Strafe gegen Patriots +++

Cornerback Gilmore weiß sich nicht anders zu helfen und hält Cooks fest - ist natürlich verboten und schenkt den Rams durch die folgende Strafe ein neuerst First Down. Der Drive bleibt am Leben.

+++ 14:10 - Rams befreien sich +++

New England puntet an die Endzone der Rams, aber mit einem kurzen Pass auf Running Back Anderson verschafft sich L.A. Luft. Die Offense sieht mittlerweile besser aus.

3. Viertel

+++ 2:11 - FIELD GOAL RAMS, 3:3 +++

Goff kassiert einen Sack von Hightower, die Rams müssen kicken. "Greg the Leg" Zuerlein nagelt das Ding sicher zwischen die Stangen aus 53 Yards. Ausgleich.

+++ 3:35 - McCourty verhindert den TD! +++

Ganz langes Ding von Goff auf Cooks, der in der Endzone völlig alleine steht - aber McCourty sprintet über das halbe Feld und schlägt dem Receiver noch in den Arm, dass dieser den Ball nicht festhalten kann. Mega-Play!

+++ 5:42 - Goff kommt in Schwung +++

Endlich bieten die Rams hier offensiv mal was an. 16-Yard-Pass von Goff auf Ex-Patriot Cooks, L.A. immerhin an der Mittellinie. Kurz drauf im 3. Versuch über 18 Yards auf Woods. Geht doch!

+++ 6:47 - Fast die INT von Brady +++

Der Patriots-QB geht im 3. Versuch Risiko und packt die lange Bombe auf Hogan aus. Peters klebt aber am Patriots-Receiver und fängt den zu kurz geworfenen Ball fast noch ab. Da hatte Brady Glück.

+++ 8:36 - Noch ein Rekord +++

Der 8. Punt in Folge - aber immerhin ein weiterer Rekord für die Rams. 65 Yards per Punt hat im Super Bowl vor Hekker noch kein anderer Spieler geschafft. Bäääm!

+++ 11:45 - Schon wieder Edelman +++

27-Yard-Pass auf den Mann, den sie Eichhörnchen nennen. Längstes Play des Spiels - und die Rams haben immer noch keinen Plan, wie sie den Star der Patriots in den Griff bekommen sollen. Zum Score reicht es aber wieder nicht - New England muss wenig später punten.

+++ 13:04 - Sieber Punt in Folge! +++

Rekord für die Rams! Der siebte Drive hintereinander endet mit einem Punt - das hat im Super Bowl noch kein Team geschafft. Autsch.

+++ 14:04 - Chung verletzt raus +++

Der Safety der Patriots verletzt sich beim Tackle am Arm und bleibt liegen. Nach einer kurzen Behandlungspause bekommt er eine Schiene an den Arm, läuft aber selbstständig vom Feld. Das wäre ein herber Verlust für New England.

+++ 14.04 - Gurley ist da! +++

Nach der Pause lassen die Rams endlich Gurley von der Leine - und der haut gleich mal zwei ordentliche Läufe raus. So kann es gehen.

2. Viertel 

+++ 0:28 - Mal wieder ein Punt +++

Goff kommt nicht ins Spiel. Wieder kein anständiger Drive, New Englands Defense ist gnadenlos und die Rams punten mal wieder. Ganze 57 Yards schafft L.A. insgesamt in der 1. Halbzeit, die durch diesen Punt jetzt beendet ist.

+++ 1:13 -Verzockt! Patriots versemmeln 4. Versuch +++

New England spielt an der 32 der Rams den 4. Versuch aus, statt das Field Goal zu probieren - das rächt sich. Zwar braucht Brady nur 1 Yard, sein Pass auf Gronkowski kommt aber nicht an. Die Rams bekommen noch einmal den Ball.

+++ 2:43 -  Edelman macht, was er will +++

Den Top-Receiver der Patritos kriegen die Rams einfach nicht in den Griff. Unglaublich viel Platz bietet sich dem flinken Passfänger immer wieder, Brady bedankt sich und wirft ihm das Brot gerne zu. 7 Receptions für 93 Yards hat Edelman jetzt schon, 6 First Downs gehen alleine auf sein Konto.

+++ 4:56 - Aussetzer von Goff +++

Der QB der Rams lässt sich nach hinten jagen - und statt den Ball wegzuwerfen, nimmt er den Sack von Van Noy. Für 14 Yards Raumverlust! Autsch. Aber das kann bei so einem jungen Regisseur eben passieren. Der nächste Punt! Bei den Rams geht nix.

+++ 5:39 - Was ist los mit Gurley?

Der Running Back der Rams scheint nicht fit zu sein. Jetzt erst sein 1. Einsatz seit dem 1. Drive. Ganze drei Läufe für 10 Yards stehen für ihn zu Buche.

+++ 8:00 - Nächster Drive, nächster Rams-Punt +++

L.A. bekommt einfach nichts aufs Scoreboard. Reynolds wird bei einem langen Pass hart bearbeitet, aber es fliegt keine Flagge. Nur 55 Yards insgesamt bisher für die Rams, der nächste Punt folgt...

+++ 10:29 - FIELD GOAL, 3:0 PATRIOTS+++

Der 2. Versuch von Gostkowski sitzt. Aus 42 Yards durch die Stangen - die ersten Punkte in diesem Super Bowl LIII.

+++ 11:13 - Schmerzen bei Gronkowski +++

Das Tight-End-Monster der Patriots steckt einen harten Hit nach dem Pass von Brady ein. Gronk humpelt zur Bank, scheint Schmerzen zu haben. Schon im nächsten Drive ist er aber wieder zurück.

+++ 12:39 - Edelman wird zum Problem +++

Der flinke Pats-Receiver versägt schon wieder seinen Verteidiger, dieses Mal Robey-Coleman, und fängt den nächsten Ball für 25 Yards. Damit steht New England schon an der 29 der Rams.

+++ 14:11 - Fast die INT von Goff +++

Im 3. Versuch wirft Goff, sein Pass wird getippt und beinahe abgefangen. Das wäre tödlich gewesen an der eigenen 9-Yard-Linie.

1. Viertel

+++ 1:39 - FUMBLE von Brady! +++

Die Rams erwischen Brady! Franklin-Myers forciert den Ballverlust, aber Pats-Center Andrews wirft sich auf das hoppelnde Ei. Da hatte New England mächtig Schwein! Das war der erste Sack, den Brady in diesen Playoffs einstecken musste. Der Drive ist kurz darauf trotzdem beendet. Kurz darauf Punt, ein Lauf der Rams und Ende des Viertels.

+++ 2:14 - Edelman haut ab +++

Erstes längeres Ding von Brady. Edelman vernascht Talib mit einer Täuschung und macht sich frei. Pass für 25 Yards, die Pats sind schon an Mittellinie (45 der Rams). 

+++ 3:25 - Rams kommen wieder nicht vorwärts +++

Zweiter Drive für L.A. und wieder der Punt nach nur 17 Yards Raumgewinn. Beide Fehler der Patriots nicht genutzt - wenn sich das mal nicht rächt...

+++ 5.:35 - Gostkowski verballert das Field Goal +++

Das sieht man selten. Aus 46 Yards semmelt der Kicker der Patriots den Field-Goal-Versuch links neben die Stange. Weiterhin keine Punkte.

+++ 6.22 - Brady geht Risiko +++

Die Patriots kommen gut voran, von der 31 der Rams kommt das tiefe Ding auf Hogan - aber zu lang! Cornerback Peters war da auch eng dran. Hätte auch in die Hose gehen können...

+++ 9:12 - Strafe rettet Patriots +++

Patriots-Running-Back Burkhead wird im Backfield von Robey-Coleman umgenietet- die Refs geben eine Strafe wegen übertriebener Härte. 15 Gratis-Yards und neues First Down für New England. Der Call ist etwas kleinlich, aber kann man geben. Wir erinnern uns: Robey-Coleman - das war der gute Herr, der beim Schiri-Skandal im NFC-Championship-Game den Saints-Receiver aus der Luft genagelt hatte, damals aber ohne Strafe davon kam. Heute nicht.

+++ 11:15 - Rams müssen punten +++

Die Defense der Patriots lässt nichts zu. Im 4. Play sind die Rams den Ball schon wieder los.

+++ 12:06 - INTERCEPTION Brady! +++

Booom! Gleich beim ersten Pass der böse Fehler. Keine guter Wurf von Brady in Richtung Hogan, der bekommt den Ball nicht zu fassen, das Ei trudelt durch die Luft und wird von Rams-Verteidiger Littleton eingesammelt. Das tut weh!

+++ 12:48 - Lauf-Alarm von den Patriots +++

New England reiht zum Start einen Lauf an den anderen - mit Erfolg. Bis an die 37 der Rams geht es mit Michel und White im Wechsel

+++ 15:00 - Es geht los! +++

Die Rams haben den Kickoff. Pats-Returner Patterson wird erst an der 39-Yard-Linie gestoppt - von Kicker Greg Zuerlein höchstpersönlich! Tom Brady bekommt damit den ersten Drive für die Pats.

+++ Patriots von den Fans gefeiert +++

Jetzt kommen auch Patriots-Quarterback Tom Brady & Co. aus der Kabine. Der Jubel im Stadion ist ohrenbetäubend. Die Fans der Patriots sind in der Überzahl.

+++ Rams-Kicker sehr zielsicher +++

Rams-Kicker Greg Zuerlein, der sein Team im NFC-Finale erst in die Verlängerung und dann zum Sieg gekickt hat, zeigt sich beim Aufwärmen sehr sicher. Auch heute kann es wieder auf die Kicker beider Teams ankommen.

+++ Die Teams wärmen sich auf +++

Keine 1,5 Stunden sind es mehr bis zum Beginn von Super Bowl LIII. Die Los Angeles Rams befinden sich bereits auf dem Rasen des Mercedes-Benz-Stadium und wärmen sich auf. 

Die beiden Trainer Bill Belichick (Patriots) und Sean McVay (Rams) können aus dem vollen Schöpfen - alle Stars sind fit.

+++ SPORT1 ist LIVE vor Ort +++

Eric Böhm ist für SPORT1 vor Ort in Atlanta und berichtet auf SPORT1.de ausführlich vom größten Sportspektakel der Welt.

SPORT1-Reporter Eric Böhm berichtet vor Ort vom Super Bowl 2019
SPORT1-Reporter Eric Böhm berichtet vor Ort vom Super Bowl 2019 © SPORT-Grafik: Getty Images

+++ Kampf der Quarterback-Generationen +++

In Atlanta kommt es nun zum Kampf der Generationen: Tom Brady (41) steht Jared Goff (24) gegenüber, der den zweiten Oldie Drew Brees (40) rauswarf. (Service: NFL-Ergebnisse)

"Natürlich sind die beiden Teams unterschiedlich, aber das trifft für alle Teams in der NFL zu. Jeder macht die Sachen etwas anders, aber klar: sie haben einige junge, richtig gute Spieler. Goff, Gurley, aber wir haben eine Gemeinsamkeit: wir wollen unbedingt gewinnen", sagte Patriots-Receiver Julian Edelman bei der Media Night.

Gegen die Rams sind die Patriots der leichte Favorit bei den Wettanbietern. Tom Brady ist heiß auf seinen sechsten Triumph. Zumal er die Finalniederlage 2018 gegen die Philadelphia Eagels auch selbst mit verschuldete.

+++ Brady denkt nicht an Karriereende +++

Doch Unabhängig vom Ausgang gegen die Rams: Ans Aufhören denkt der Mann von Gisele Bündchen weiterhin nicht. "Ich sage das seit langer Zeit, ich wiederhole immer die gleiche Antwort. Aber niemand will mir glauben", so Brady: "Ich habe mir selbst ein Ziel gesetzt, die 45. Es ist sehr schwierig, das zu schaffen. Aber jedes Jahr ist hart."

Auf der anderen Seite steht mit Goff ein Rookie-Quarterback erstmals im Super Bowl. Nach einer Aufholjagd im Championship Game der NFC greift er nun nach seinem ersten Titel.

In der legendären Halbzeitshow treten Maroon 5, Big Boi und Travis Scott auf. Die Halbzeitpause wird für diesen Auftritt extra um 15 Minuten auf insgesamt 30 Minuten verlängert.

So können Sie den Super Bowl 2019 LIVE verfolgen:

TV: ProSieben
Stream: DAZN
Ticker: SPORT1.de

LIVETICKER HIER AKTUALISIEREN