NFL: Ex-Profi T.J. Cunningham erschossen nach Streit um Parkplatz
T.J.Cunningham (r.) stirbt nach einer Auseinandersetzung mit einem Nachbarn © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Der ehemalige NFL-Profi T.J. Cunningham wird von einem Nachbarn erschossen. Mehrere Kugeln treffen ihn. Zuvor gibt es Streit um einen Parkplatz.

Anzeige

Ein Streit um einen Parkplatz hat den früheren Footballprofi T.J. Cunningham das Leben gekostet.

Der 46-Jährige wurde am Montag in Aurora/Colorado von einem Nachbarn erschossen, Cunningham trafen gleich mehrere Kugeln. Das berichtet unter anderem die Denver Post unter Berufung auf die Polizeibehörde von Arapahoe County.

Anzeige
Meistgelesene Artikel
  • Bayerns Nationalspieler sind in München zurück im Training
    1
    Fussball / Bundesliga
    Bayern: Breite Brust und neue Sorgen
  • Lucas Hernandez (l.) steht offenbar vor einem Wechsel zum FC Bayern
    2
    Fußball / Transfermarkt
    Transferticker: FCB-Deal mit Hernandez fix?
  • Schalkes Trainer Huub Stevens (M.) beschäftigen unter anderem Nabl Bentaleb (l.) und Sebastian Rudy
    3
    Fussball / Bundesliga
    Brennpunkte der Liga: FC Schalke 04
  • Auch Torschütze Raheem Sterling wurde von Fans rassistisch beleidigt
    4
    Int. Fußball / EM-Quali
    Rassismus-Eklat: "Es regnete Hass"
  • Philipp Grubauer glänzt für die Colorado Avalanche derzeit mit zahlreichen starken Paraden
    5
    US-Sport / NHL
    Deutscher Albtraum der NHL-Stars

Der Täter, ein 31-jähriger Mann, soll Cunningham am Montag schon einmal angegriffen haben, bevor er die tödlichen Schüsse abfeuerte. Cunningham hat in der NFL-Saison 1996/97 als Safety neun Spiele für die Seattle Seahawks gemacht.

Mit dem SPORT1 Messenger keine News mehr verpassen – Hier anmelden | ANZEIG