Kansas City Chiefs v Seattle Seahawks Nach den New York Jets (1994) sind die Seattle Seahawks die zweite Head Coach-Stelle von Pete Carroll in der NFL
Kansas City Chiefs v Seattle Seahawks Nach den New York Jets (1994) sind die Seattle Seahawks die zweite Head Coach-Stelle von Pete Carroll in der NFL © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Bereits seit 2010 ist Pete Carroll als Head Coach bei den Seattle Seahawks verantwortlich. Jetzt verlängert die Franchise mit ihrem Erfolgstrainer.

Anzeige

Die Seattle Seahawks aus der US-Football-Profiliga NFL haben Chefcoach Pete Carroll langfristig an sich gebunden. Der Vertrag mit dem 67-Jährigen wurde bis 2021 verlängert und soll elf Millionen Dollar (9,66 Millionen Euro) pro Jahr wert sein.

Die Seahawks hatten am Sonntag durch einen 38:31-Sieg gegen die Kansas City Chiefs den Einzug in die Playoffs perfekt gemacht. (SERVICE: Das NFL-Playoffs-Picture) "Es gab nicht viele Leute, die uns eine Chance gegeben haben, jetzt in dieser Position zu sein. Aber die Jungs in der Umkleide schon", sagte Carroll.

Anzeige

ANZEIGE: DAZN gratis testen und die NFL-Playoffs live & auf Abruf erleben

Carroll, der die Seahawks 2014 zum ersten Superbowl-Sieg der Klubgeschichte geführt hatte, hat in der regulären Saison eine Gesamt-Bilanz von 88 Siegen, 54 Niederlagen und einem Unentschieden. In den Playoffs feierte Carroll neun Siege bei fünf Niederlagen. (SERVICE: NFL im SPORT1-Datencenter) Damit ist er der erfolgreichste Seahawks-Trainer seit Gründung der Franchise im Jahr 1976. In neun Jahren als Trainer in der Westküsten-Metropole erreichte Carroll sieben mal die Play-offs.