Adam Vinatieri (r.) hat bereits viermal den Super Bowl gewonnen
Adam Vinatieri (r.) hat bereits viermal den Super Bowl gewonnen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten

Adam Vinatieri erzielt das 566. Field Goal seiner Karriere und überholt damit einen Hall-of-Famer. Den Rekord findet der Colts-Kicker "irgendwie lustig".

Anzeige

Adam Vinatieri hat in der NFL mit seinem 566. Field Goal einen Rekord aufgestellt. Im Spiel der Indianapolis Colts gegen die Houston Texans (34:37 n.V.) übertraf der Colts-Kicker mit einem Treffer aus 42 Yards die bisherige Bestmarke von Hall-of-Famer Morten Andersen (565).

Der Däne hatte zwischen 1982 und 2007 in der NFL gespielt und mit 47 Jahren seine Karriere beendet.

Anzeige

ANZEIGE: Jetzt aktuelle NFL-Trikots sichern - hier geht es zum Shop

Der 45-jährige Vinatieri, mit den New England Patriots (3) und den Colts (1) insgesamt viermal Super-Bowl-Champion, gelang am Sonntag auch noch der 567. Schuss durch die Torstangen. "Es war irgendwie lustig. Als mir die Jungs gratuliert haben, dachte ich darüber nach, dass niemand mehr Treffer gemacht hat als ich. Das hat mich bewegt", sagte der Routinier.